• 02.02.2021
      11:30 Uhr
      Die Nordreportage: Ski heil, Lifte zu - Der Harz im Lockdown Radio Bremen TV
       

      Corona-Winter im Harz: "Die Nordreportage" begleitet ein ganzes Wochenende lang Touristen, Einheimische und Mitarbeitende der Behörden und zeigt den Harz zwischen Winterwunderland und Lockdown.
      Im Harz herrschen gerade beste Schneebedingungen, ausgerechnet jetzt sollen die Behörden Besucherinnen und Besucher nicht zu Ausflügen in die Region einladen, sondern möglichst fernhalten. Dabei ist der Tourismus für Skiverleiher, Restaurantbetreiber und Hoteliers die wichtigste Einnahmequelle. Jede Saison kommen allein über 40 Millionen Tagesgäste in den Harz.

      Dienstag, 02.02.21
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 11:29

      Corona-Winter im Harz: "Die Nordreportage" begleitet ein ganzes Wochenende lang Touristen, Einheimische und Mitarbeitende der Behörden und zeigt den Harz zwischen Winterwunderland und Lockdown.
      Im Harz herrschen gerade beste Schneebedingungen, ausgerechnet jetzt sollen die Behörden Besucherinnen und Besucher nicht zu Ausflügen in die Region einladen, sondern möglichst fernhalten. Dabei ist der Tourismus für Skiverleiher, Restaurantbetreiber und Hoteliers die wichtigste Einnahmequelle. Jede Saison kommen allein über 40 Millionen Tagesgäste in den Harz.

       

      Corona-Winter im Harz: "Die Nordreportage" begleitet ein ganzes Wochenende lang Touristen, Einheimische und Mitarbeitende der Behörden und zeigt den Harz zwischen Winterwunderland und Lockdown.

      Im Harz herrschen gerade beste Schneebedingungen, ausgerechnet jetzt sollen die Behörden Besucherinnen und Besucher nicht zu Ausflügen in die Region einladen, sondern möglichst fernhalten. Dabei ist der Tourismus für Skiverleiher, Restaurantbetreiber und Hoteliers die wichtigste Einnahmequelle. Jede Saison kommen allein über 40 Millionen Tagesgäste in den Harz.

      Maskenpflicht herrscht auf Rodelpisten und Skihängen. Dort ist selbst der Verzehr von Speisen und Getränken nicht erlaubt. In Torfhaus müssen Ulrich Bruns und Dennis Dorn vom Ordnungsamt Goslar immer wieder durchgreifen und benötigen sogar die Hilfe der Polizei. Die Beamten sind mit einem Großaufgebot vor Ort.

      Auch die Abschlepp-Profis Carsten Graul und Andre Reineke haben ordentlich zu tun. Wenn Pkw die Rettungswege blockieren oder den Verkehr gefährden, hängen sie die Autos an den Haken.

      Andere haben dagegen viel weniger zu tun als sonst und genau damit zu kämpfen. Die Wurmbergseilbahn steht seit Wochen still. Fabian Brockschmidt glaubt nicht, dass er in diesem Winter noch einmal Skifahrerinnen und Skifahrer nach oben bringen darf. Und auch für Sascha Schulze wäre jetzt Hochsaison. Sein Skiverleih in Braunlage muss aber gerade an den Wochenenden geschlossen bleiben, um nicht noch mehr Touristen anzulocken.

      Hotelchef Marcel Mundt aus Bad Harzburg und seine Mitarbeitenden versuchen, das Beste aus der Situation zu machen und renovieren gemeinsam das Harz Hotel & Spa Seela.

      Film von Gerrit Lampe und Wiebke Lampe

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 02.02.21
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 11:29

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.05.2021