• 25.01.2021
      09:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Julia-Niharika Sen | Radio Bremen TV
       

      Themen u.a.::

      • Hamburg Damals: Vor 50 Jahren - Hyde Park Corner auf der Moorweide
      • TV-Tipp: NDR-Tatort "Tödliche Flut" mit Hamburger Schauspieler Jonas Hien
      • Wirtschaftsvorbereitung auf "Nach-Corona": Schiffs-Frachtraten steigen stark
      • Fußball Nachbericht: HSV
      • Aktion Mensch - Jobsuche in der Coronapandemie
      • Altonaer Museum lässt wertvolles Porträt-Gemälde restaurieren

      Montag, 25.01.21
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.::

      • Hamburg Damals: Vor 50 Jahren - Hyde Park Corner auf der Moorweide
      • TV-Tipp: NDR-Tatort "Tödliche Flut" mit Hamburger Schauspieler Jonas Hien
      • Wirtschaftsvorbereitung auf "Nach-Corona": Schiffs-Frachtraten steigen stark
      • Fußball Nachbericht: HSV
      • Aktion Mensch - Jobsuche in der Coronapandemie
      • Altonaer Museum lässt wertvolles Porträt-Gemälde restaurieren

       
      • Hamburg Damals: Vor 50 Jahren - Hyde Park Corner auf der Moorweide

      Sich einmal öffentlich so richtig aufregen dürfen über alles, was einem auf die Nerven geht - im Londoner Hyde Park ist das seit 1872 möglich, in der sogenannten Speaker´s Corner. Auch Karl Marx, Lenin und George Orwell redeten dort. Unter einer Bedingung: Die Königin und die königliche Familie dürfen nicht der Inhalt der Rede sein. Nach diesem Vorbild errichteten auch die Hamburger im Februar 1966 eine Meckerecke, und zwar auf der Moorweide. Das Hamburg Journal blickt auf die Einrichtung der Hamburger Speaker´s Corner zurück.

      • TV-Tipp: NDR-Tatort "Tödliche Flut" mit Hamburger Schauspieler Jonas Hien

      Kommissar Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) ermitteln in einer Kleinstadt auf Norderney. Dort gibt es Streit um Bauland und Millionen. Das Hamburger Ermittler-Duo stößt auf mafiöse Verstrickungen, korrupte Immobilienmakler und illegale Deals. Und schließlich werden die Ermittlungen zu einem persönlichen Albtraum für das Team… In der Nebenrolle der Hamburger Schauspieler Jonas Hien. Er spielt in dem Tatort die "rechte Hand" des Bürgermeisters. Jonas Hien gehört zum Ensemble des Schauspielhauses und spielt häufig im TV oder Kino. Dies ist allerdings sein erster Tatort. Wie der Dreh war und ob er seine Rolle als "Ritterschlag" empfindet, berichtet er im Hamburg Journal. Der NDR-Tatort läuft am 24.1. im Ersten.

      • Wirtschaftsvorbereitung auf "Nach-Corona": Schiffs-Frachtraten steigen stark

      In Asien ist der Höhepunkt der Covid-Pandemie schon überwunden und von dort soll die Ware auf den Weg in die Lager im Rest der Welt. Doch vor Ort gibt es fast keine leeren Container mehr - kurz vorm chinesischen Neujahresfest. Die Angestellten bekommen sogar Prämien, wenn sie nicht ins Inland fahren zu ihren Familien, sondern vor Ort Zusatzschichten schieben. Die Frachtraten nach Europa und Südamerika sind um fast 20 Prozent gestiegen seit vergangenem Dezember. Die schweren Mengeneinbrüche aufgrund der Corona-Krise im ersten Halbjahr sind fast komplett wieder aufgeholt worden, berichtet die Beratungsfirma Sea-Intelligence. Ein Szenario, dass sich auch andere Branchen wünschen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021