• 29.11.2020
      10:00 Uhr
      Schleswig-Holstein Magazin Moderation: Harriet Heise | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Jagd auf die Weihnachtsbäume startet
      • Herausforderung der Landschaftsplanung - Tornesch baut sich einen See
      • Leben retten durch Früherkennung: Dysplasie-Sprechstunde für Menschen mit Krebs
      • Freie Theaterschauspieler in Coronazeiten: Proben für Weihnachtsstück Momo beginnen
      • Per Spezialschlepper: Lübecker Theaterschiff muss in die Werft
      • Laufen und Radfahren mit Hund: unterwegs mit CaniCross-Trainerin
      • Der Norden liest: auch mit Bestsellerautorin Dörte Hansen

      Sonntag, 29.11.20
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Jagd auf die Weihnachtsbäume startet
      • Herausforderung der Landschaftsplanung - Tornesch baut sich einen See
      • Leben retten durch Früherkennung: Dysplasie-Sprechstunde für Menschen mit Krebs
      • Freie Theaterschauspieler in Coronazeiten: Proben für Weihnachtsstück Momo beginnen
      • Per Spezialschlepper: Lübecker Theaterschiff muss in die Werft
      • Laufen und Radfahren mit Hund: unterwegs mit CaniCross-Trainerin
      • Der Norden liest: auch mit Bestsellerautorin Dörte Hansen

       
      • Jagd auf die Weihnachtsbäume startet

      Jetzt kann die besinnliche Adventszeit losgehen: An diesem Sonntag ist der erste Advent. Bedeutet: Noch gute drei Wochen bis zum Weihnachtsfest. Viele starten nun mit der Weihnachtsbeleuchtung rund ums Eigenheim. Überall wird es dann wieder blinken, funkeln - sei es am Fenster oder im heimischen Garten. Für viele beginnt dann auch schon die Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum. Und wer früh kommt, kann sich sicher sein, auch die größte Auswahl zu erhalten. Gerade soll er sein, viele grüne Äste und eine gute Spitze für den Weihnachtsstern doch bitte auch. NDR Reporterin Carolin Rabe ist am ersten Adventswochenende auf dem Gut Augustenhof beim Schlagen von Tannenbäumen auf dem Acker dabei. Was in diesem Jahr anders und früher ist und ob es Sinn macht, jetzt schon einen Baum zu kaufen: Wir haben Graf von Baudissin, Vorsitzender der AG schleswig-holsteinischer Weihnachtsbaumproduzenten, befragt.

      • Herausforderung der Landschaftsplanung - Tornesch baut sich einen See

      Das hat auch er nicht alle Tage erlebt, dass die Bagger anrücken, um einen See zu bauen: Henning Tams, Fachbereich Stadtplanung der Stadt Tornesch (Kreis Pinneberg), ist sichtlich beeindruckt, wie die Maschinen massenweise Erde abtragen. Gebaut wird ein See mit einer Wasserfläche von rund 5.000 qm und einer Tiefe von 6,50 Metern im Neubaugebiet am Baumschulenweg. Mit dem See-Bau will die Gemeinde auch Klimaschutzziele erreichen. Der See soll beispielsweise für eine natürliche Abkühlung des Umfeldes sorgen. Tiere sollen sich hier bald ansiedeln. Dafür müssten eben auch Naturschutz- und Umweltbelange berücksichtigt werden. Aber so ein Seebau ist gar nicht so einfach. Es darf nicht zu tief gebaggert werden, weil sonst das Grundwasser verunreinigt werde könnte. Wie aufwendig der Bau des Sees in Tornesch ist, das haben wir uns angesehen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 29.11.20
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021