• 08.10.2017
      09:00 Uhr
      Nordmagazin Moderation: Birgit Keller und René Steuder | Radio Bremen TV
       
      • Endspurt: letzte Arbeiten vor der Eröffnung der Stadthalle Rostock
      • Projekt: Zweckverband Fischland-Darß-Zingst aufgelöst
      • Wanderausstellung: Frauenbiografien der Reformationsgeschichte
      • Crashkurs: Polnisch lernen in zwei Stunden
      • Rückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

      Sonntag, 08.10.17
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      • Endspurt: letzte Arbeiten vor der Eröffnung der Stadthalle Rostock
      • Projekt: Zweckverband Fischland-Darß-Zingst aufgelöst
      • Wanderausstellung: Frauenbiografien der Reformationsgeschichte
      • Crashkurs: Polnisch lernen in zwei Stunden
      • Rückblick: Die Highlights der Nordmagazin-Woche

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Michael Schmidt
      • Endspurt: letzte Arbeiten vor der Eröffnung der Stadthalle Rostock

      Feuerwerk der Turnkunst, Holiday on Ice, Helene Fischer - die Stadthalle Rostock ist seit über 30 Jahren Anziehungspunkt für Stars, Sternchen und ihre Fans. Im April wurde die Halle zur Baustelle, denn für die imposanten Bühnenshows sollte mehr Platz geschaffen werden. Insgesamt 35 Firmen sind am Umbau beteiligt. Morgen wird die Stadthalle nach dem Umbau eröffnet, ABER nur der innere Bereich. Am Nachmittag werden die Basketballer der Rostock Seawolves die Halle das erste Mal nutzen.

      • Projekt: Zweckverband Fischland-Darß-Zingst aufgelöst

      Vor zwei Jahren hat der Landrat von Vorpommern-Rügen, Ralf Drescher, alle Bürgermeister von Fischland-Darß-Zingst an einen Tisch geholt. Man wollte mit einem Zweckverband ein gemeinsames Sprachrohr für die Region schaffen. Doch bevor der Verband richtig loslegen konnte, wird er jetzt schon wieder aufgelöst. Die Gemeinden konnten sich nicht auf eine gemeinsame Satzung einigen.

      • Wanderausstellung: Frauenbiografien der Reformationsgeschichte

      Es gibt zu allen Zeiten Frauen, die etwas besonderes bewirken - heute und in vergangegen Jahrhunderten. Eine Wanderausstellung im Greifswalder Dom zeigt bis Mitte Oktober besondere Frauenbiografien der Reformationsgeschichte. Eine von ihnen hat auf Rügen gewirkt - Adeline Gräfin von Schimmelmann.

      • Crashkurs: Polnisch lernen in zwei Stunden

      "Dobry wieczór" - heißt auf Polnisch "Guten Abend". Die wenigsten von uns können Polnisch. Dabei lernen unsere Nachbarn in der Schule Deutsch und finden es selbstverständlich, unsere Sprache zu sprechen. In einem Crashkurs wird in Vorpommern zumindest etwas Polnisch vermittelt.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.10.17
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2021