• 10.02.2020
      01:10 Uhr
      Anne Will Wahl-Eklat in Thüringen - welche Konsequenzen hat der Tabubruch? | Radio Bremen TV
       

      Nur einen Tag nachdem sich der FDP-Abgeordnete Thomas Kemmerich auch mit den Stimmen der AfD zum thüringischen Ministerpräsidenten wählen ließ, kündigte er seinen Rückzug an. Doch der politische Schaden nach dem Tabubruch ist immens. Wie angeschlagen sind die Bundesvorsitzenden der Parteien, Annegret Kramp-Karrenbauer und Christian Lindner? Welche Konsequenzen ziehen die Verantwortlichen? Wie geht es weiter in Thüringen?

      Gäste:

      • Peter Altmaier, CDU
      • Wolfgang Kubicki, FDP
      • Alice Weidel, AfD
      • Kevin Kühnert, SPD
      • Sahra Wagenknecht, Die Linke
      • Melanie Amann, Leiterin des "Spiegel"-Hauptstadtbüros

      Nacht von Sonntag auf Montag, 10.02.20
      01:10 - 02:10 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 00:55

      Nur einen Tag nachdem sich der FDP-Abgeordnete Thomas Kemmerich auch mit den Stimmen der AfD zum thüringischen Ministerpräsidenten wählen ließ, kündigte er seinen Rückzug an. Doch der politische Schaden nach dem Tabubruch ist immens. Wie angeschlagen sind die Bundesvorsitzenden der Parteien, Annegret Kramp-Karrenbauer und Christian Lindner? Welche Konsequenzen ziehen die Verantwortlichen? Wie geht es weiter in Thüringen?

      Gäste:

      • Peter Altmaier, CDU
      • Wolfgang Kubicki, FDP
      • Alice Weidel, AfD
      • Kevin Kühnert, SPD
      • Sahra Wagenknecht, Die Linke
      • Melanie Amann, Leiterin des "Spiegel"-Hauptstadtbüros

       

      Nur einen Tag nachdem sich der FDP-Abgeordnete Thomas Kemmerich auch mit den Stimmen der AfD zum thüringischen Ministerpräsidenten wählen ließ, kündigte er schon wieder seinen Rückzug an. Doch der politische Schaden nach dem Tabubruch ist immens. Nach neuesten Umfragen würden CDU und FDP bei Neuwahlen in Thüringen vor einem Debakel stehen. Wie angeschlagen sind die Bundesvorsitzenden der Parteien, Annegret Kramp-Karrenbauer und Christian Lindner? Welche Konsequenzen ziehen die Verantwortlichen aus dem Wahl-Eklat? Und wie geht es weiter in Thüringen?

      Zu Gast bei Anne Will:

      • Peter Altmaier, CDU, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
      • Wolfgang Kubicki, FDP, Bundestagsvizepräsident und stellvertretender Parteivorsitzender
      • Alice Weidel, AfD, Fraktionsvorsitzende im Bundestag
      • Kevin Kühnert, SPD, stellvertretender Parteivorsitzender und Bundesvorsitzender der Jusos
      • Sahra Wagenknecht, Die Linke, Bundestagsabgeordnete
      • Melanie Amann, Leiterin des "Spiegel"-Hauptstadtbüros

      Die Sendung "Anne Will" wird seit Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Anne Will diskutiert mit ihren Gästen über politische Prozesse, wirtschaftliche Zusammenhänge und gesellschaftliche Trends. Sie bietet Gästen und Zuschauern die Plattform für eine gesellschaftspolitische Meinungsbildung: relevant und lebensnah.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.04.2020