• 07.02.2020
      06:20 Uhr
      Visite Moderation: Vera Cordes | Radio Bremen TV
       

      Geplante Themen:

      • Gallensteine in den Gallengängen - unterschätze Gefahr
      • Krebstod durch Scharlatanerie

      Freitag, 07.02.20
      06:20 - 07:20 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Geplante Themen:

      • Gallensteine in den Gallengängen - unterschätze Gefahr
      • Krebstod durch Scharlatanerie

       
      • Gallensteine in den Gallengängen: unterschätze Gefahr

      Gallensteine entstehen nicht nur in der Gallenblase. Manchmal bilden sich solche Steine auch direkt in den Gallengängen, eine unterschätze Gefahr. Denn wenn die Gallenblase bereits herausgenommen wurde, rechnen selbst Ärzte nicht damit, dass die Ursache für Bauchschmerzen und Unwohlsein kleine Steine in den Gängen sein können. Durch den Aufstau der Gallenflüssigkeit drohen Komplikationen wie Fieber, Gelbsucht und schwere Entzündungen. Dann muss es schnell gehen: Wie bei einer Magenspiegelung führen die Ärzte kleinste Instrumente vor bis in die Gallengänge, um die Steine endoskopisch zu entfernen. Doch bei manchen Menschen kommen die Steine immer wieder. Neben einer erblichen Veranlagung spielen chronische Infektionen und Entzündungen eine wichtige Rolle. Und: je nach Art der Steine können auch Medikamente helfen.

      • Krebstod durch Scharlatanerie

      Dank des medizinischen Fortschritts sind die Behandlungsmöglichkeiten von Menschen mit Krebserkrankung in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Doch neben den wissenschaftlich fundierten Therapien wie Chemo, Bestrahlung, OP und komplementären Behandlungen gibt es ein unübersichtliches Angebot an sogenannten alternativen Behandlungswegen, zum Beispiel bei Heilpraktikern und selbst ernannten Heilern. Zum Teil abstruse Kräuter, Tinkturen und Prozeduren, die den vertrauensvollen Patienten viel Geld und im schlimmsten Fall sogar das Leben kosten können.

      Zu den Themen können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.04.2020