• 06.02.2020
      05:15 Uhr
      DAS! Gast: Oliver Goetzel, Tierfilmer und Biologe | Radio Bremen TV
       

      Der gebürtige Hamburger macht sich nach seinem Studium der Biologie und Zoologie an der Uni Hamburg als Tierfilmer selbstständig und reist seitdem für seine vielfach preisgekrönten Tierfilmdokumentationen in die entlegensten Gegenden der Welt. Wir sprechen über seine neue Naturfilm-Dokumentation "Die Insel der Affen", die vom NDR im mitproduziert wurde und am 11.03.20 im Rahmen der NDR-Reihe "Expedition ins Tierreich" ausgestrahlt wird.
      Oliver Goetzl besucht hier die geheimnisvolle afrikanische Insel Bioko. Im dichten Regelwald leben die seltenen Drills, eine kaum erforschte und vom Aussterben bedrohte Affenart.

      Donnerstag, 06.02.20
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der gebürtige Hamburger macht sich nach seinem Studium der Biologie und Zoologie an der Uni Hamburg als Tierfilmer selbstständig und reist seitdem für seine vielfach preisgekrönten Tierfilmdokumentationen in die entlegensten Gegenden der Welt. Wir sprechen über seine neue Naturfilm-Dokumentation "Die Insel der Affen", die vom NDR im mitproduziert wurde und am 11.03.20 im Rahmen der NDR-Reihe "Expedition ins Tierreich" ausgestrahlt wird.
      Oliver Goetzl besucht hier die geheimnisvolle afrikanische Insel Bioko. Im dichten Regelwald leben die seltenen Drills, eine kaum erforschte und vom Aussterben bedrohte Affenart.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sabine Doppler

      Der gebürtige Hamburger macht sich nach seinem Studium der Biologie und Zoologie an der Uni Hamburg als Tierfilmer selbstständig und reist seitdem für seine vielfach preisgekrönten Tierfilmdokumentationen in die entlegensten Gegenden der Welt. Polarwölfe, Lederschildkröten, Lippenbär - Oliver Goetzl ist Spezialist für Tierarten, die besonders schwer zu filmen sind.

      Wir sprechen über seine neue Naturfilm-Dokumentation "Die Insel der Affen", die vom NDR im mitproduziert wurde und am 11.03.20 im Rahmen der NDR-Reihe "Expedition ins Tierreich" ausgestrahlt wird.
      Oliver Goetzl besucht hier die geheimnisvolle afrikanische Insel Bioko. Im dichten Regelwald leben die seltenen Drills, eine kaum erforschte und vom Aussterben bedrohte Affenart. Ihnen folgt er durch den Dschungel und riskiert einmal mehr sein Leben für den Artenschutz. Beim Dreh erkrankt er so schwer, dass die Ärzte fast die Hoffnung aufgegeben haben. Doch der zähe Norddeutsche kämpft sich zurück und bringt uns einen wundervollen Film mit. Wir sprechen mit Goetzl über schwierige Drehbedingungen in klimatischen Grenzbereichen, warum sein Handy Bissspuren aufweist und über das 55. Jubiläum der Naturfilmreihe Expedition ins Tierreich.

      Der renommierte Tierfilmer ist auch ein passionierter Schlagzeugspieler und hat uns hat schon mehrere Alben veröffentlicht.

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 06.02.20
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.10.2020