• 30.01.2020
      00:20 Uhr
      Kümo Henriette Ein Kapitän namens Schmidt | Radio Bremen TV
       

      Die "Henriette II" muss gegen den Wind die Elbe hinauf fahren. Gerda drängt zur Eile. Es ist Uwes Prüfungstag, und sie will ihren Mann unbedingt vor der Seefahrtsschule erwarten. Aber als Uwe auf die Straße tritt, ist niemand von der Familie da. Nur Bea hat sich eingefunden. Uwe umarmt sie und nimmt sie mit zu einer feuchtfröhlichen Feier in den "Goldenen Anker". In diesem Augenblick kommt auch Gerda vorgefahren - und missdeutet die Situation.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.01.20
      00:20 - 00:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Die "Henriette II" muss gegen den Wind die Elbe hinauf fahren. Gerda drängt zur Eile. Es ist Uwes Prüfungstag, und sie will ihren Mann unbedingt vor der Seefahrtsschule erwarten. Aber als Uwe auf die Straße tritt, ist niemand von der Familie da. Nur Bea hat sich eingefunden. Uwe umarmt sie und nimmt sie mit zu einer feuchtfröhlichen Feier in den "Goldenen Anker". In diesem Augenblick kommt auch Gerda vorgefahren - und missdeutet die Situation.

       

      Die "Henriette II" muss gegen den Wind die Elbe hinauf fahren. Gerda drängt zur Eile. Es ist Uwes Prüfungstag, und sie will ihren Mann unbedingt vor der Seefahrtsschule erwarten. Aber als Uwe auf die Straße tritt, ist niemand von der Familie da. Nur Bea hat sich eingefunden. Uwe umarmt sie und nimmt sie mit zu einer feuchtfröhlichen Feier in den "Goldenen Anker".

      In diesem Augenblick kommt auch Gerda vorgefahren. Durch die Hetzerei überreizt, nimmt sie eine harmlose Umarmung tragisch und fährt, ohne sich bemerkbar zu machen, nach Hause. Spät am Abend will Uwe nach der langen Trennung sofort sein Kind sehen. Aber der Junge erkennt seinen Vater nicht. Enttäuscht schläft Uwe ein.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.01.20
      00:20 - 00:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020