• 20.09.2019
      18:15 Uhr
      Hofgeschichten Die Hofgeschichten - Alltag auf Bauernhöfen miterleben | Radio Bremen TV
       

      Im Norden gibt es zwar noch viele Bauernhöfe. Doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? Weiter konventionell arbeiten oder auf Bio umsteigen? In einen Hofladen investieren? Die "Hofgeschichten" dokumentieren diese Veränderungsprozesse und geben ihnen mit der Serie mehr Raum. So ergibt sich beispielhaft ein spannender Blick hinter die Kulissen eines großen norddeutschen und für die Gesellschaft wichtigen Wirtschaftszweiges.

      Freitag, 20.09.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Im Norden gibt es zwar noch viele Bauernhöfe. Doch ihre Anzahl ist rückläufig. Wachsen oder weichen? Weiter konventionell arbeiten oder auf Bio umsteigen? In einen Hofladen investieren? Die "Hofgeschichten" dokumentieren diese Veränderungsprozesse und geben ihnen mit der Serie mehr Raum. So ergibt sich beispielhaft ein spannender Blick hinter die Kulissen eines großen norddeutschen und für die Gesellschaft wichtigen Wirtschaftszweiges.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Thomas Schmidt
      Redaktionelle Leitung Susanne Wachhaus
      Redaktion Thomas Kensy
      • Gänsemarsch auf dem Gänsehof

      Auf dem Gänsehof der Tapphorns im niedersächsischen Brockdorf müssen die Junggänse jetzt zwei Mal am Tag umgetrieben werden. Morgens geht es raus auf die Weide und abends zurück in den Stall. Noch ist der Weg den Gänsen fremd; doch von Tag zu Tag gewöhnen sie sich mehr an den Gänsemarsch.

      • Vorbereitung auf den Winter

      In Mecklenburg auf Gut Bergfeld bereiten sich Jürgen Richter und Silvio Mai auf den Winter vor. Eine große Ladung Holzhackschnitzel für die Heizung muss trocken und sicher eingelagert werden.

      • Viel Arbeit auf Eiderstedt

      Der Hof von Familie Jürgens liegt in Schleswig-Holstein auf der Halbinsel Eiderstedt. 140 Kühe, 250 Schafe, dazu Ziegen, Enten und Hühner müssen versorgt werden. Daneben kümmert sich die Familie auch noch um neun Ferienwohnungen auf dem Hof.

      • Zwischen Pferden und Schafen in Bingum

      Direkt an der Unterems im ostfriesischen Bingum hält Albert Smidt neben seinen Pferden auch rund 140 Schafe. Die sind wichtig, denn sie werden für die Deichpflege eingesetzt. Doch jetzt zum Herbstbeginn müssen die jungen Böcke aussortiert werden, damit es keinen unerwünschten Nachwuchs gibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 20.09.19
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020