• 15.08.2019
      09:30 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Jens Riewa | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Vor dem großen Törn: Greta Thunberg und Boris Herrmann geben Pressekonferenz
      • Pflege: Entlastung für Angehörige
      • Backstage in der Elbphilharmonie
      • Miniatur-Wunderland: neuer Weltrekord
      • Hamburgische Bürgerschaft tagt
      • Selbstfahrendes Auto - erstmals ohne Fahrer

      Donnerstag, 15.08.19
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Vor dem großen Törn: Greta Thunberg und Boris Herrmann geben Pressekonferenz
      • Pflege: Entlastung für Angehörige
      • Backstage in der Elbphilharmonie
      • Miniatur-Wunderland: neuer Weltrekord
      • Hamburgische Bürgerschaft tagt
      • Selbstfahrendes Auto - erstmals ohne Fahrer

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Moderation Jens Riewa
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Jan Frenzel
      Arne Siebert
      • Vor dem großen Törn: Mit Greta Thunberg nach Amerika

      Der Hamburger Hochseesegler Boris Herrmann und Klimaaktivistin Greta Thunberg sind in Südengland und warten nur noch auf das richtige Wetter, um mit Kurs Amerika abzulegen. Herrmann bringt gemeinsam mit seinem Partner Pierre Casiraghi die 16-jährige Schwedin auf der Yacht "Malizia" emissionsfrei über den Atlantik. Thunberg nimmt ein Sabbatjahr von der Schule, um in Amerika diverse Klimaschutzprojekte sowie den Klimagipfel der Vereinten Nationen im September in New York und die UN Klimakonferenz in Chile (Dezember) zu besuchen. Mittwoch geben die Hauptdarsteller kurz vor der Abfahrt eine Pressekonferenz.

      • Pflege: Entlastung für Angehörige

      Kinder pflegebedürftiger Eltern sollen finanziell entlastet werden. Das sieht der Entwurf des Angehörigen-Entlastungsgesetzes vor, den das Bundeskabinett gebilligt hat. Wenn das Geld des zu Pflegenden und die Mittel der Pflegeversicherung nicht reichen, können die Kinder für die Leistungen zur Kasse gebeten werden. Dies soll künftig aber erst ab einem Jahreseinkommen von 100.000 Euro brutto möglich sein.

      • Backstage in der Elbphilharmonie

      Alle Stars, die seit Eröffnung in der Elbphilharmonie aufgetreten sind, hatte Fotograf Peter Hundert vor der Linse: John Malkovich, Jonas Kaufmann, Woody Allen und Bill Murray hat er in intimen Momenten eingefangen. Nicht nur die Künstler, sondern auch die Mitarbeiter hinter den Kulissen, die das Konzerthaus am Laufen halten, hat der Fotograf begleitet: Vom Fensterputzer über den Klavierstimmer bis zum Orchesterwart. Bei mehr als 100 Proben, Konzerten und Shows hat Peter Hundert backstage fotografiert. Sein Langzeitprojekt erscheint nun als Buch. Mit Zitaten und Anekdoten und ungewöhnlichen Einblicken dokumentieren sie Hamburgs Wahrzeichen. Das Hamburg Journal traf den Fotografen, sprach mit ihm über besondere Erlebnisse, Konzerthighlights und zeigt erste Bilder aus seinem Buch.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.09.2019