• 16.03.2019
      00:40 Uhr
      NDR Talk Show Moderation: Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt | Radio Bremen TV
       

      In der 838. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Nadja Tiller, Schauspielerin
      • Uwe Ochsenknecht, Schaupieler
      • Cordula Stratmann, Schauspielerin
      • Steffen Henssler, Koch und Unternehmer
      • Laura Karasek, Autorin
      • Mai Thi Nguyen-Kim, Wissenschaftlerin und Journalistin
      • Immo Ortlepp, Jäger und Hirschrufer

      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.03.19
      00:40 - 02:50 Uhr (130 Min.)
      130 Min.

      In der 838. Ausgabe der NDR Talk Show erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Nadja Tiller, Schauspielerin
      • Uwe Ochsenknecht, Schaupieler
      • Cordula Stratmann, Schauspielerin
      • Steffen Henssler, Koch und Unternehmer
      • Laura Karasek, Autorin
      • Mai Thi Nguyen-Kim, Wissenschaftlerin und Journalistin
      • Immo Ortlepp, Jäger und Hirschrufer

       

      In der 838. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Nadja Tiller, Schauspielerin

      Über fünf Jahrzehnte lang war sie das weibliche Vorzeigegesicht des deutschsprachigen Films. Ihr Sujet war die Femme fatale mit dem unvergleichlichen Augenaufschlag. Die gebürtige Wienerin war 1949 die erste Miss Austria, bevor sie ihre Filmkarriere startete. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1958 mit dem Film "Das Mädchen Rosemarie". Der Film handelte von einem der größten Skandale der 1950er-Jahre, dem Mord an dem Callgirl Rosemarie Nitritbitt, die Nadja Tiller in dem Film verkörperte. Seit 1953 war Nadja Tiller mit Walter Giller liiert, 1956 heiratete das Paar und blieb bis zu Walter Gillers Tod 2011 zusammen. Bis 2008 lebte das Paar, das zwei gemeinsame Kinder hat, in Lugano. Dann folgte der gemeinsame Umzug nach Hamburg, wo Nadja Tiller auch heute noch lebt. Am 16. März 2019 wird die Schauspiellegende 90 Jahre alt. In der "NDR Talk Show" feiert Nadja Tiller live in ihren runden Geburtstag und bringt ihre beiden Kinder Natascha und Jan-Claudius, ihre vier Enkelinnen und einige Weggefährten mit.

      • Uwe Ochsenknecht, Schaupieler

      Seit er in Unterhose mit Leopardenmuster in Dorris Dörries Kultkomödie "Männer" Mitte der 1980er-Jahre Paternoster fuhr, kennen ihn alle: Uwe Ochsenknecht. Heute pendelt der 62-Jährige zwischen Deutschland und Mallorca, wo er mit seiner zweiten Ehefrau und vielen Tieren auf einer Finca lebt. "Das Leben hat es gut mit mir gemeint in den letzten Jahren", sagt Uwe Ochsenknecht. Vor der Kamera steht er nach wie vor regelmäßig wie jetzt in dem ARD-Film "Die Drei von der Müllabfuhr", in dem er den Berliner Müllmann Werner spielt, der seinen Job seit jeher mit Leib und Seele sowie Herz und Schnauze macht.

      • Cordula Stratmann, Schauspielerin

      Für eine Karnevalssitzung erfand Cordula Stratmann die Kunstfigur Annemie Hülchrath, die als etwas naive Reinmachefrau mit rheinischem Charme zu allem etwas zu sagen hatte. Von der Karnevalsbühne machte sie den Sprung ins Fernsehen, war Teil der Sendung "Zimmer frei!" und erhielt für ihre Auftritte in verschiedenen Comedyreihen den Deutschen Fernsehpreis und den Deutschen Comedypreis. In ihrem neuen Kinofilm "Rocca verändert die Welt" spielt Cordula Startmann eine Mitarbeiterin des Jugendamts, die es ganz und gar nicht schätzt, dass die elfjährige Rocca völlig alleine ohne Erwachsene in einem Haus in Hamburg lebt. Bei ihrer Rolle half der Schauspielerin, dass sie als studierte Sozialarbeiterin früher selbst als Familientherapeutin beim Kölner Jugendamt gearbeitet hat.

      • Steffen Henssler, Koch und Unternehmer

      Steffen Henssler ist ein Tausendsassa: Profikoch, Unternehmer und TV-Star. 2001 eröffnete der Sohn eines Gastronomen sein erstes Restaurant in Hamburg, 2006 begann er seine TV-Koch-Karriere beim NDR, von 2013 bis 2017 war er Namensgeber und Protagonist der erfolgreichen VOX-Sendung "Grill den Henssler", ein Comeback ist geplant. Neben seinen TV-Aktivitäten tourt der umtriebige Koch seit 2011 mit seinen Liveprogrammen durch Deutschland. Zwischendurch schreibt er Kochbücher und sichert sich quasi nebenbei noch ein paar Einträge in das Guinness Buch der Weltrekorde, zum Beispiel für die meisten klein gehackten Chilischoten in 30 Sekunden oder im Ravioli-Falten. Derzeit steht er mit seinem aktuellen Programm "Ein Mann, ein Herd" auf der Bühne.

      • Laura Karasek, Autorin

      Laura Karasek ist die Tochter des 2015 verstorbenen Autors und Kritikers Hellmuth Karasek und der Theaterkritikerin Armgard Seegers. Sie ist Rechtsanwältin, Schriftstellerin, Radiomoderatorin und Kolumnistin. In Hamburg geboren, lebt und arbeitet die Mutter von Zwillingen in Frankfurt am Main. Mit dem Liebesroman "Verspielte Jahre" debütierte sie 2012 als Schriftstellerin. Im März erscheint ihr zweiter Roman.

      • Mai Thi Nguyen-Kim, Wissenschaftlerin und Journalistin

      Die Wissenschaftlerin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt sehr anschaulich den Tagesablauf aus der Sicht einer Chemikerin. Es beginnt mit der Chemie des Aufwachens und wann genau der richtige Zeitpunkt für den ersten Kaffee ist. Wer schon immer wissen sollte, wie Stoffwechsel- und Jojo-Effekte chemisch abblaufen, erfährt dies ebenfalls von der 31-jährigen promovierten Chemikerin. Und am Ende des Tages geht es natürlich auch um die "Chemie der Liebe". Mai Thi Nguyen-Kim arbeitet als Redakteurin, Moderatorin und Produzentin für funk, die Online-Plattform von ARD und ZDF, sowie für "Terra X Lesch & Co". Außerdem moderiert sie im Wechsel mit Ralph Caspers die Sendung "Quarks & Co." im WDR Fernsehen.

      • Immo Ortlepp, Jäger und Hirschrufer

      Dieser Mann liebt die Natur, denn sie ist sein Zuhause und sein Arbeitsplatz zugleich. Am Rande eines kleinen Dorfes in der Wedemark bei Hannover hat der leidenschaftliche Jäger und Naturfreund Immo Ortlepp seinen Traum vom Leben verwirklicht. Hier führt er Jagdscheinanwärter zum "Grünen Abitur", gibt Seminare und bringt Kindern und Jugendlichen die heimische Natur nahe. In der Vergangenheit hat der Familienvater immer wieder Wildtiere bei sich aufgenommen und sie großgezogen. Daher lebt er heute mit Wildschweinen, Frettchen, Hühnern, Hunden und einem zahmen Rothirschen namens Harry zusammen. Ein Leben ohne Tiere kann sich der "Doktor Dolittle" der niedersächsischen Wälder nicht vorstellen. In der "NDR Talk Show" wird Immo Ortlepp einige Legenden rund um das Thema Wild- und Waldtiere aufdecken. Außerdem klärt er auf, wie sich Spaziergänger am besten verhalten sollten, wenn sie beim Flanieren auf Wildschwein, Dachs oder Wolf stoßen sollten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.03.19
      00:40 - 02:50 Uhr (130 Min.)
      130 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.07.2019