• 21.05.2017
      09:00 Uhr
      Nordmagazin Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Saisonabschluss: Hansa Rostock ist zu Gast in Chemnitz
      • Sattelzüge: großes LKW-Treffen in Malchin
      • Lebensretter: Besatzung der "sea Eye" berichtet vom Einsatz vor Libyen
      • Sonderausstellung: Werke von Lucas Cranach in Güstrow zu sehen

      Sonntag, 21.05.17
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Saisonabschluss: Hansa Rostock ist zu Gast in Chemnitz
      • Sattelzüge: großes LKW-Treffen in Malchin
      • Lebensretter: Besatzung der "sea Eye" berichtet vom Einsatz vor Libyen
      • Sonderausstellung: Werke von Lucas Cranach in Güstrow zu sehen

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Michael Schmidt
      • Saisonabschluss: Hansa Rostock ist zu Gast in Chemnitz

      Für den FC Hansa Rostock geht es im letzten Saisonspiel in Chemnitz lediglich noch darum in der Tabelle vielleicht noch ein paar Ränge gut zu machen. Platz 14 ist es im Augenblick, bestenfalls ist noch Platz 11 drin und das ist in jedem Fall schwächer als im Vorjahr, als die Rostocker die Saison als Zehnter beendet hatten.

      • Sattelzüge: großes LKW-Treffen in Malchin

      Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gibt es in Malchin die zweite Auflage des Mecklenburger LKW-Treffens. 150 LKW sind angemeldet, mehr Platz gibt es in der Wald-Arena im Hainholz auch nicht - 60 Teilnehmer stehen noch auf der Warteliste. Für Fahrer und Fans gibt es viel zu sehen: Fahrzeuge mit Lederausstattung, Airbrush und und und. Denn einige Fahrer investieren richtig viel. Auf Ständen der LKW-Hersteller können sich die Fahrer auch gleich die neuesten LKW-Modelle ansehen.

      • Lebensretter: Besatzung der "sea Eye" berichtet vom Einsatz vor Libyen

      Hans-Ulrich Kalweit aus Rostock hat Leben gerettet. Der Rostocker ist auf der "sea Eye" vor der libyschen Küste mitgefahren, hat als Maschinist dafür gesorgt, dass das Rostocker Schiff bei der Hilfe Flüchtlingsboote in Seenot zu retten auf Kurs bleibt. Auch Hannes Rabenhorst war ebenfalls vor einigen Monaten auf dem Rostocker Schiff im Mittelmeer - auch er spricht über seine Motivation und vor allem seine Erfahrungen während seines ehrenamtlichen Einsatzes.

      • Sonderausstellung: Werke von Lucas Cranach in Güstrow zu sehen

      Erstmals präsentiert das Staatliche Museum die eigenen Bestände der Werke von Lucas Cranach dem Älteren, Lucas Cranach dem Jüngeren und ihrer Werkstatt in einer Sonderausstellung im Schloss Güstrow. Im Zentrum der Ausstellung stehen 13 Gemälde der Cranachs, die einen guten Einblick in das Schaffen der Maler ermöglichen. Die Schau ist als Kabinettausstellung in zwei Räumen von Schloss Güstrow konzipiert. Wichtige Werke wie das Bildnispaar Martin Luthers und seiner Frau Katharina von Bora befinden sich im Besitz des Staatlichen Museums. Mit dem ganzfigurigen Luther-Porträt zeigt die Ausstellung ein Werk, das von zentraler kultur- und kunstgeschichtlicher Bedeutung ist.

      30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.03.2019