• 16.10.2021
      04:30 Uhr
      Der deutsche Michel Late-Night-Show mit Michel Abdollahi zum Thema Verbrechen | Radio Bremen TV
       

      Michel Abdollahi ist "Der deutsche Michel". Nicht nur, dass man seinen Namen etwas anders ausspricht, er hat auch einen etwas anderen Blick auf die Welt. Denn der Deutsch-Iraner Michel Abdollahi ist Moderator, Journalist, Künstler und Literat. In dieser Folge geht es um das Thema Verbrechen und um die Frage: Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Verbrecher? Und wenn ja: Warum lassen wir es dann doch meist lieber sein? Und wie hoch ist die Chance, dass der Nachbar ein Psychopath ist?

      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.10.21
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Michel Abdollahi ist "Der deutsche Michel". Nicht nur, dass man seinen Namen etwas anders ausspricht, er hat auch einen etwas anderen Blick auf die Welt. Denn der Deutsch-Iraner Michel Abdollahi ist Moderator, Journalist, Künstler und Literat. In dieser Folge geht es um das Thema Verbrechen und um die Frage: Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Verbrecher? Und wenn ja: Warum lassen wir es dann doch meist lieber sein? Und wie hoch ist die Chance, dass der Nachbar ein Psychopath ist?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michel Abdollahi

      Michel Abdollahi ist "Der deutsche Michel". Nicht nur, dass man seinen Namen etwas anders ausspricht, er hat auch einen etwas anderen Blick auf die Welt. Denn der Deutsch-Iraner Michel Abdollahi ist Moderator, Journalist, Künstler und Literat.

      Michel Abdollahi schlüpft in keine neue Rolle, die DNA der Late-Night-Show für das NDR Fernsehen ist seine eigene: eine politische, kunstvolle, humoristische Sendung mit Anspruch, Haltung und Mehrwert. Gemeinsam mit prominenten Gästen widmet er sich in jeder Show einem übergeordneten Thema.

      In dieser Folge geht es um das Thema Verbrechen und um die Frage: Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Verbrecher? Und wenn ja: Warum lassen wir es dann doch meist lieber sein? Und wie hoch ist die Chance, dass der Nachbar ein Psychopath ist?

      In der Hamburger Kult-Location Gruenspan, direkt auf dem Kiez, wird in der Show das Verhältnis der Deutschen zum Verbrechen erforscht. Eine Sendung zwischen Banküberfall und Beamtenbeleidigung und der Frage: Was ist eigentlich das wahre Verbrechen?

      In Einspielfilmen und auf der Bühne bewegt sich Moderator Michel Abdollahi stets nah am Abgrund. Denn diese Sendung ist vor allem dazu da, sich dorthin zu begeben, wo es weh tut, aber mit Humor und Augenzwinkern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 16.10.21
      04:30 - 05:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022