• 23.01.2019
      03:45 Uhr
      Schleswig-Holstein Magazin Moderation: Marie-Luise Bram & Gerrit Derkowski | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Neuer Kreuzfahrer in Kiel: Was ist "nachhaltig" an der "Mein Schiff 2"
      • Typen und Geschichten: Serie entlang am Elbe-Lübeck-Kanal
      • Fortschritt im Straßenverkehr? Testfahrt für ersten autonomen Bus auf Sylt
      • Defekte Straßenbeleuchtung: Segeberger dauerhaft im Dunkeln
      • Wie das Gehirn das Abnehmen steuert: Adipositas-Forschung in Lübeck
      • Live vom Neujahrsempfang der SPD in Kiel
      • Eine Kreisstadt kämpft um ihren guten Ruf: Neue Ausstellung "Pinneberg im Bild"

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 23.01.19
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Neuer Kreuzfahrer in Kiel: Was ist "nachhaltig" an der "Mein Schiff 2"
      • Typen und Geschichten: Serie entlang am Elbe-Lübeck-Kanal
      • Fortschritt im Straßenverkehr? Testfahrt für ersten autonomen Bus auf Sylt
      • Defekte Straßenbeleuchtung: Segeberger dauerhaft im Dunkeln
      • Wie das Gehirn das Abnehmen steuert: Adipositas-Forschung in Lübeck
      • Live vom Neujahrsempfang der SPD in Kiel
      • Eine Kreisstadt kämpft um ihren guten Ruf: Neue Ausstellung "Pinneberg im Bild"

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Marie-Luise Bram
      Gerrit Derkowski
      Redaktionelle Leitung Norbert Lorentzen
      Redaktion Andreas Kirsch
      Martin Bechert
      • Neuer Kreuzfahrer in Kiel: Was ist "nachhaltig" an der "Mein Schiff 2"

      Es ist mittlerweile das sechste Schiff der Reihe: die "Mein Schiff 2". Der neue Kreuzfahrtriese von TUI Cruises wird heute offiziell in Dienst gestellt. Laut der Reederei ist es damit eine der jüngsten und umweltfreundlichsten Flotten weltweit. Mit dem Wachstum gehen auch Fragen nach der Nachhaltigkeit einher. Auf einer Pressekonferenz in Kiel will TUI Cruises über die Umweltauswirkungen seines jüngsten Schiffes informieren. Bei dem Termin ist auch Oberbürgermeister Ulf Kämpfer dabei. Und der kämpft gerade für sein Konzept für die Schadstoffreduzierung im Straßenverkehr. Gleichzeitig laufen immer mehr Kreuzfahrtschiffe den Kieler Hafen an. Wie passt das zusammen? Denn solche Kreuzfahrtriesen sind wichtig für den Seehafen Kiel, bringt die internationale Kaufkraft in die Landeshauptstadt. Wir sind bei der Flaggenwechsel-Zeremonie im Kieler Hafen dabei.

      • Typen und Geschichten: Serie entlang am Elbe-Lübeck-Kanal

      62 Kilometer ist er lang und schlängelt sich von Lauenburg bis hoch zur Trave: der Elbe-Lübeck-Kanal. Seit 1900 verkürzt er der Schifffahrt den Weg zur Ostsee - quer durch wunderschöne schleswig-holsteinische Natur. Diese Landschaft nahe der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze ist längst von Urlaubern entdeckt und erobert worden - nur jetzt im Winter herrscht Ruhe. Auf der Reise von der Elbe bis an den Stadtrand von Lübeck begleiten wir Binnenschiffer, gehen auf Bibersafari, zählen Brücken und passieren 119 Jahre alte Schleusen, die immer noch funktionieren. Wo das Herzogtum Lauenburg wie Finnland aussieht, wurde früher Kies abgebaut, und überall hat das Mittelalter Spuren hinterlassen. Fünf Tage am Elbe-Lübeck-Kanal machen Lust auf mehr, beispielsweise auf eine Radtour. Dann allerdings vielleicht doch lieber im Frühling oder Sommer. Reporter Carsten Prehn hat sich auf die Reise gemacht und viele Typen und Geschichten entdeckt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 23.01.19
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.11.2019