• 17.01.2014
      14:15 Uhr
      Bilderbuch Deutschland Schloss Linderhof und die königliche Bergromantik | Radio Bremen TV
       

      Ludwig II. schuf sich eine märchenhafte Welt, die man schillernder als in Linderhof nirgends erleben kann. Der Monarch ist gerade mal 33 Jahre alt, da sind königliche Villa und Landschaftsgarten von Linderhof bereits vollendet. Die Göttin der Liebe und Amor, ihr kleiner Begleiter, sind allgegenwärtig in dem verwunschenen Schloss in den Bergen. Der König war verliebt, das steht fest. Es ist jedoch nicht ganz klar, in wen oder was. Gertraud Dinzinger erzählt über die Bäume, die der König im Vorübergehen streichelte, zeigt die Kinderträume, die er sich erfüllte.

      Freitag, 17.01.14
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ludwig II. schuf sich eine märchenhafte Welt, die man schillernder als in Linderhof nirgends erleben kann. Der Monarch ist gerade mal 33 Jahre alt, da sind königliche Villa und Landschaftsgarten von Linderhof bereits vollendet. Die Göttin der Liebe und Amor, ihr kleiner Begleiter, sind allgegenwärtig in dem verwunschenen Schloss in den Bergen. Der König war verliebt, das steht fest. Es ist jedoch nicht ganz klar, in wen oder was. Gertraud Dinzinger erzählt über die Bäume, die der König im Vorübergehen streichelte, zeigt die Kinderträume, die er sich erfüllte.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Gertraud Dinzinger

      Das "Tischlein-deck-Dich" und das Baumhaus in der Königslinde. Sie stellt die "bayerische Venus" vor, eine tüchtige Schwimmerin wie der König selbst auch, die Ludwig vor Augen hatte, wenn er auf seinem himmelblauen Sofa im Spiegelzimmer von Linderhof döste.

      Neben all den sinnstarken Bezügen zu den Wagner-Opern, zu den Märchen aus "1001 Nacht", dem Einsatz der ersten Dynamos, Scheinwerfer und Batterien, kommt auch die Begeisterung der Gründerzeit zur romantischen Landschaftsbeleuchtung zur Sprache.

      Wird geladen...
      Freitag, 17.01.14
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.07.2021