• 20.01.2019
      11:40 Uhr
      Neues aus Büttenwarder Staatsbesuch | Radio Bremen TV
       

      Als der chronisch bankrotte Kurt Brakelmann erfährt, dass Bürgermeister Schönbiehl einen persönlichen Draht zu einer chinesischen Wirtschaftsdelegation hat, kommt dem Landwirt die vielleicht rettende Sanierungsidee: Büttenwarder braucht eine chinesische Partnerstadt. Schließlich ist China schwer im Kommen! Vielleicht, so seine Überlegung, hat das angeschlagene Gemeinwesen ja bessere Überlebenschancen mit einem neuen starken Partner an der Seite beziehungsweise im Fernen Osten?

      Sonntag, 20.01.19
      11:40 - 12:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Als der chronisch bankrotte Kurt Brakelmann erfährt, dass Bürgermeister Schönbiehl einen persönlichen Draht zu einer chinesischen Wirtschaftsdelegation hat, kommt dem Landwirt die vielleicht rettende Sanierungsidee: Büttenwarder braucht eine chinesische Partnerstadt. Schließlich ist China schwer im Kommen! Vielleicht, so seine Überlegung, hat das angeschlagene Gemeinwesen ja bessere Überlebenschancen mit einem neuen starken Partner an der Seite beziehungsweise im Fernen Osten?

       

      Stab und Besetzung

      Kurt Brakelmann Jan Fedder
      Arthur "Adsche" Tönnsen Peter Heinrich Brix
      Bürgermeister Schönbiehl Günter Kütemeyer
      Shorty Axel Olsson
      Kuno Sven Walser
      Birte Klackendohm Fiona Coors
      Regie Guido Pieters
      Musik Franz Bartzsch
      Drehbuch Norbert Eberlein
      Kamera Robert Berghoff

      Als der chronisch bankrotte Kurt Brakelmann erfährt, dass Bürgermeister Schönbiehl einen persönlichen Draht zu einer chinesischen Wirtschaftsdelegation hat, kommt dem stets ruinierten Landwirt die vielleicht rettende Sanierungsidee: Büttenwarder braucht eine chinesische Partnerstadt. Schließlich ist China schwer im Kommen!

      Die Delegation
      Vielleicht, so seine Überlegung, hat das angeschlagene Gemeinwesen ja bessere Überlebenschancen mit einem neuen starken Partner an der Seite beziehungsweise im Fernen Osten? Brakelmann organisiert also, mal unterstützt, mal behindert durch seinen Freund-Feind Adsche Tönnsen, den Staatsbesuch der chinesischen Delegation.

      Büttenwarder präsentiert sich der Welt
      Nach einigen Anfangsproblemen erstrahlt Büttenwarder in frischem Glanz, und eigentlich niemand kann sich dem Charme dieses Dorfes entziehen - außer den Chinesen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.03.2019