• 16.01.2019
      09:00 Uhr
      Nordmagazin Moderation: Birgit Keller | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Straßenausbaubeiträge werden abgeschafft
      • Aussichten: Die Grüne Woche in Berlin
      • Jahresempfang: Der Landesfußballverband lädt ein
      • Projekt: Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier
      • Früher Adipositas, heute Marathon
      • Kunst: Der MV-Heraldiker
      • Jahresempfang: Der Landesfußballverband lädt ein
      • Verdacht: neue Erkenntnisse zum toten Kind in Torgelow
      • Nachrichten & Wetter

      Mittwoch, 16.01.19
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Straßenausbaubeiträge werden abgeschafft
      • Aussichten: Die Grüne Woche in Berlin
      • Jahresempfang: Der Landesfußballverband lädt ein
      • Projekt: Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier
      • Früher Adipositas, heute Marathon
      • Kunst: Der MV-Heraldiker
      • Jahresempfang: Der Landesfußballverband lädt ein
      • Verdacht: neue Erkenntnisse zum toten Kind in Torgelow
      • Nachrichten & Wetter

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert
      • Service: Straßenausbaugebühren

      Die rot-schwarze Koalition in Mecklenburg-Vorpommern schafft die Straßenausbaubeiträge von 2020 an ab. Doch, wie bis dahin verfahren wird, ist unklar. Heute berät das Kabinett.

      • Aussichten: Die Grüne Woche in Berlin

      Am 18. Januar beginnt die Grüne Woche in Berlin. Agrarminister Till Backhaus stellt die Aktivitäten vor, mit denen sich Mecklenburg-Vorpommern auf der Messe präsentieren wird.

      • Willenskraft: Früher Adipositas, heute Marathon

      In Mecklenburg-Vorpommern sind sechzig Prozent aller Erwachsenen übergewichtig, jedes siebte Vorschulkind ist schon zu dick. Immer öfter müssen Adipositas-Patienten chirurgisch behandelt werden. Jährlich lassen sich am Greifswalder Uniklinikum rund fünfzig Übergewichtige den Magen verkleinern, so wie André Lubitz. Noch vor drei Jahren wog er 175 Kilogramm. Heute trainiert er für den Marathon.

      • Projekt: Bildung, Wirtschaft und Arbeit im Quartier

      "Unsichtbare Helden" - so nannte sich eine äußerst kurze Ausstellung des Unternehmerverhandes. An drei Abenden nur war sie in Rostock zu sehen. Aber sie soll jetzt auf Wanderschaft gehen: überall dahin, wo es diese unsichtbaren Helden und Heldinnen des Alltags gibt, die oft 8 bis 18 Uhr für die Kundschaft da sind und danach noch lange keinen Feierabend haben.

      • Kunst: Der MV-Heraldiker

      Wer rausgeht, kann sich vor lauter Logos nicht retten: Drei Streifen für Adidas, der Mercedes-Stern oder der angebissene Apfel für die Computer-Marke Apple. Es gibt aber eigentlich viel ältere Erkennunsgzeichen: Wappen. Für Landkreise etwa. Die werden nach den sogenannten heraldischen Regeln erstellt, die auf das 12. Jahrhundert zurückgehen. In MV werden die auch heute noch von Hand gemacht.
      Außerdem in der Sendung:

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2019