• 20.04.2017
      18:15 Uhr
      Typisch! Eis mit Stil Vom Tischler zum Packeis-Mann | Radio Bremen TV
       

      Viktor Simonovsky hat schwere Zeiten erlebt. Der selbstständige Tischler musste sich einen neuen Job suchen. Schuld war eine Holzallergie. Trotz der Diagnose hatte er eine coole Idee: Er will in Zukunft "Eis mit Stil" machen und vom Tischler zum Packeis-Mann werden. Vor vier Jahren fing bei Viktor die Holzallergie an. Schnell wurde dem 42-Jährigen klar, dass für ihn eine neue berufliche Betätigung wohl unumgänglich ist. Kann Viktor wirklich den Beruf wechseln, vom Tischler zum Packeis-Mann?

      Donnerstag, 20.04.17
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Viktor Simonovsky hat schwere Zeiten erlebt. Der selbstständige Tischler musste sich einen neuen Job suchen. Schuld war eine Holzallergie. Trotz der Diagnose hatte er eine coole Idee: Er will in Zukunft "Eis mit Stil" machen und vom Tischler zum Packeis-Mann werden. Vor vier Jahren fing bei Viktor die Holzallergie an. Schnell wurde dem 42-Jährigen klar, dass für ihn eine neue berufliche Betätigung wohl unumgänglich ist. Kann Viktor wirklich den Beruf wechseln, vom Tischler zum Packeis-Mann?

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Frederik Keunecke
      Autor Anouschka Breuer
      Redaktion Christian Pipke

      Viktor Simonovsky aus Strande bei Kiel hat schwere Zeiten erlebt. Der selbstständige Tischler musste sich einen neuen Job suchen. Schuld war eine Holzallergie. Trotz der Diagnose hatte er eine coole Idee: Er will in Zukunft "Eis mit Stil" machen und vom Tischler zum Packeis-Mann werden.

      Vor vier Jahren fing bei Viktor die Holzallergie an. Beim Tischler für Möbel und hochwertigen Innenausbau schwollen plötzlich die Schleimhäute an, er bekam Atembeschwerden und Hautausschläge. Schnell wurde dem 42-Jährigen klar, dass für ihn eine neue berufliche Betätigung wohl unumgänglich ist. Zusammen mit seinem Freund Claudio Ferraro, Besitzer eines Eiscafés in Schilksee, hatte er schon bald eine Idee: Er will hochwertiges, handgefertigtes Eis am Stiel verkaufen. Auch der Name fürs Produkt war schnell gefunden: Packeis.

      Es dauerte dann allerdings noch zwei Jahre, bis Viktor Simonovsky eine passende Eismaschine in Brasilien fand und kurzentschlossen bestellte. Im Juli 2014 wurde sie dann auch endlich geliefert. Sofort begannen Viktor und Claudio, Rezepte auszuprobieren, Sorten festzulegen, Verpackungen zu kreieren. Im darauffolgenden Sommer wurde Packeis dann erstmals an einem kleinen Stand mit Kühltruhe angeboten. Die Saison 2016 soll es nun zeigen: Kann Viktor wirklich den Beruf wechseln, vom Tischler zum Packeis-Mann?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2019