• 15.01.2019
      00:50 Uhr
      Hanseblick - Unter Segeln durchs Baltikum Radio Bremen TV
       

      Danzig, Kaliningrad, Klaipeda - das klingt verlockend, aber alleine trauen sich die wenigsten dorthin. Die östliche Ostsee ist für viele deutsche Segler noch unbekanntes Terrain: Zwanzig Boote haben sich zusammengeschlossen, um diese Küsten gemeinsam zu erkunden.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 15.01.19
      00:50 - 01:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Danzig, Kaliningrad, Klaipeda - das klingt verlockend, aber alleine trauen sich die wenigsten dorthin. Die östliche Ostsee ist für viele deutsche Segler noch unbekanntes Terrain: Zwanzig Boote haben sich zusammengeschlossen, um diese Küsten gemeinsam zu erkunden.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Iris Berner
      Autor Thilo Tautz
      Moderation Thilo Tautz
      Redaktion Birgit Müller

      Danzig, Kaliningrad, Klaipeda: Das klingt nach einer verlockenden Route, aber alleine trauen sich die wenigsten diese zu. Die östliche Ostsee ist für viele deutsche Segler noch unbekanntes Terrain: 20 Boote haben sich daher zusammengeschlossen, um diese Küsten gemeinsam zu erkunden.

      "Hanseblick"-Moderator Thilo Tautz segelt von Bornholm bis Litauen, mit Zwischenstopp in Polen und Russland. Dabei entdecken er und seine Mitsegler eine noch unverbaute Küstenlandschaft mit riesigen Wanderdünen, alte Handelsstädte, betonierten Restsozialismus und viele Spuren deutscher Geschichte.

      Und die Crew merkt einmal mehr, dass die Ostsee auch im Sommer ein unangenehmes Segelrevier sein kann. Bei Windstärke 9 hilft dem seekranken Moderator nur noch eines: das Zauberpflaster von schwedischen Weltumseglern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.11.2019