• 28.10.2013
      14:15 Uhr
      Bilderbuch Deutschland Gießen | Radio Bremen TV
       

      Das 800 Jahre alte Gießen ist eine wichtige Universitätsstadt Hessens. Georg Büchner und Wilhelm Liebknecht haben hier studiert, Wilhelm Röntgen, erster Nobelpreisträger für Physik, hat hier gelehrt. Die weltweit anerkannte Hochschule ist nach ihrem berühmtesten Forscher und Lehrenden benannt: Justus von Liebig. Romantische Schlösser und Burgen liegen entlang der Lahn in direkter Nachbarschaft. Einst als strukturschwaches Gebiet Standort der hessischen Tabakindustrie, präsentiert sich die Stadt in Mittelhessen heute als modernes Dienstleistungs- und Handelszentrum.

      Montag, 28.10.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Das 800 Jahre alte Gießen ist eine wichtige Universitätsstadt Hessens. Georg Büchner und Wilhelm Liebknecht haben hier studiert, Wilhelm Röntgen, erster Nobelpreisträger für Physik, hat hier gelehrt. Die weltweit anerkannte Hochschule ist nach ihrem berühmtesten Forscher und Lehrenden benannt: Justus von Liebig. Romantische Schlösser und Burgen liegen entlang der Lahn in direkter Nachbarschaft. Einst als strukturschwaches Gebiet Standort der hessischen Tabakindustrie, präsentiert sich die Stadt in Mittelhessen heute als modernes Dienstleistungs- und Handelszentrum.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Barbara Dickenberger

      Dass die Stadt jedoch Besuchern und Einheimischen nicht als reine Idylle erscheint, dafür sorgt auf bewährt ironische Art der inzwischen verstorbene Matthias Beltz, Ex-Gießener und Kabarettist. Auch der Schriftsteller Peter Kurzeck, in Gießen aufgewachsen, erinnert sich an die Stadt der Nachkriegsjahre. Einst als strukturschwaches Gebiet Standort der hessischen Tabakindustrie, präsentiert sich die Stadt im Zentrum Mittelhessens heute als modernes Dienstleistungs- und Handelszentrum.

      Wird geladen...
      Montag, 28.10.13
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.08.2021