• 07.09.2013
      18:00 Uhr
      Nordtour Das norddeutsche Reisemagazin | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Spätsommer auf dem Artland-Hof
      • 850 Jahre Poel
      • Putbuser Wandelwege
      • Das Schnoorviertel in Bremen
      • Das Buchdorf Aventoft
      • Krimifestival in Hannover
      • "Animalisch" - Ausstellung in der Handwerkskammer
      • Naturerlebnispark Mühlenhagen
      • Emkendorfer Gütertour im Naturpark Westensee
      • Harbour Front Literaturfestival

      Samstag, 07.09.13
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Spätsommer auf dem Artland-Hof
      • 850 Jahre Poel
      • Putbuser Wandelwege
      • Das Schnoorviertel in Bremen
      • Das Buchdorf Aventoft
      • Krimifestival in Hannover
      • "Animalisch" - Ausstellung in der Handwerkskammer
      • Naturerlebnispark Mühlenhagen
      • Emkendorfer Gütertour im Naturpark Westensee
      • Harbour Front Literaturfestival

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sabine Steuernagel
      • Spätsommer auf dem Artland-Hof

      Der Hof Elting-Bußmeyer in Badbergen ist einer von rund hundert historischen Höfen, die im nördlichen Osnabrücker
      Land an der sogenannten Giebeltour liegen, einer 45 Kilometer langen Radtour.

      • 850 Jahre Poel

      Entstanden ist sie vor 7000 Jahren, besiedelt seit der Steinzeit, die Ostseeinsel Poel vor Wismar. In diesem Jahr feiern die Poeler das 850-jährige Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung.

      • Putbuser Wandelwege

      Wandelwege nennen die Putbusser ihre Lieblingsrouten durch die Stadt. Vorbei an klassizistischen Bürgerhäusern, die einst für Handwerker, Schulmeister, Apotheker oder Wildwächter gebaut wurden und die von der Aufgeklärtheit des
      Stadtgründers Fürst Wilhelm Malte zu Putbus erzählen.

      • Das Schnoorviertel in Bremen

      Die "Nordtour" macht einen Bummel durch das Bremer Schnoor-Viertel.

      • Das Buchdorf Aventoft

      Das kleine nordfriesische Dorf Aventoft unweit der deutschdänischen Grenze ist ein Paradies für Leseratten, es ist eines von insgesamt 20 Buchdörfern in Europa und weltweit das erste grenzüberschreitende.

      • Krimifestival in Hannover

      Hochspannende Literatur vorgetragen an außergewöhnlichen Schauplätzen in Hannover. Bereits zum dritten Mal lädt das Krimifest zum erleben, hören und staunen ein.

      • "Animalisch" - Ausstellung in der Handwerkskammer Animalisches schmückt - das zumindest finden Hamburgs Designer und Kunsthandwerker. Vom 13. bis 21. September präsentieren sie Schmuckstücke, Kleidung und Objekte mit einer tierischen Note in der Handwerkskammer.

      • Naturerlebnispark Mühlenhagen

      Im Naturerlebnispark Mühlenhagen können Besucher auf rund vierzig Hektar etwa 500 einheimische Haus- und Wildtiere erleben. Dazu gibt es Kräuterwiesen, eine Streuobstwiese, einen Irrgarten und einen Heidegarten.

      • Emkendorfer Gütertour im Naturpark Westensee

      Ein romantischer Ausflug mit Pferd und Wagen und eine historische Führung durch das Herrenhaus Emkendorf.

      • Harbour Front Literaturfestival

      Das Harbour Front Literaturfestival in Hamburg findet bereits das fünfte Mal statt. Auch in diesem Jahr reisen wieder
      internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Kinderbuchstars und Journalisten an. An ungewöhnlichen
      Leseorten rund um den Hamburger Hafen werden dann die neuesten Werke vorgestellt.

      Wird geladen...
      Samstag, 07.09.13
      18:00 - 18:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022