• 04.12.2018
      14:15 Uhr
      die nordstory - Stürmische Tage auf der Nordsee Film von Elke Bille, Thomas Karp | Radio Bremen TV
       

      Selbst wenn ein Sturm aufzieht und das Meer tost, stechen diese Männer in See: Stefan Meyer, Ralf Weiß und Horst Brey sind Kapitäne von Schiffen auf der Nordsee. Sie haben ganz unterschiedliche Aufgaben und werden ihnen bei jedem Wetter gerecht. Der Film begleitet die drei erfahrenen Männer bei ihren Arbeit und ist dabei, wenn die stürmische Nordsee für sie zur besonderen Herausforderung wird.

      Dienstag, 04.12.18
      14:15 - 15:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Selbst wenn ein Sturm aufzieht und das Meer tost, stechen diese Männer in See: Stefan Meyer, Ralf Weiß und Horst Brey sind Kapitäne von Schiffen auf der Nordsee. Sie haben ganz unterschiedliche Aufgaben und werden ihnen bei jedem Wetter gerecht. Der Film begleitet die drei erfahrenen Männer bei ihren Arbeit und ist dabei, wenn die stürmische Nordsee für sie zur besonderen Herausforderung wird.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Stephan Helms
      Autor Elke Bille
      Thomas Karp
      Redaktionelle Leitung Marlis Fertmann
      Redaktion Susanne Wachhaus

      Selbst wenn ein Sturm aufzieht und das Meer tost, stechen diese Männer in See: Stefan Meyer, Ralf Weiß und Horst Brey sind Kapitäne von Schiffen auf der Nordsee. Sie haben ganz unterschiedliche Aufgaben und werden ihnen bei jedem Wetter gerecht. Der Film begleitet die drei erfahrenen Männer bei ihren Aufgaben und ist dabei, wenn die stürmische Nordsee für sie zur besonderen Herausforderung wird.

      Kapitän Stefan Meyer fährt mit seiner "Wind Force II" täglich Mechaniker von Borkum in den Offshorewindpark Borkum "Riffgat". Der Transport der Windradmechaniker muss jeden Tag laufen, denn die Windkraftanlagen müssen auch bei schlechtem Wetter gewartet werden. Meyer selbst heuerte mit 16 Jahren auf einer Fähre an und hat nun schon seit einigen Jahren das Kapitänspatent.

      Auch Kümo-Käpt`n Horst Brey bringt Erfahrung mit, wenn es heikel wird auf See. Die "MS Helgoland" legt von Cuxhaven mit Tonnen von Lebensmitteln ab und versorgt damit die etwa 1.100 Einwohner von Helgoland. Horst Brey gilt als einer der erfahrensten Kümo-Kapitäne, die an Europas Küsten unterwegs sind. Der 63-Jährige war schon als Kind mehr auf dem Wasser als an Land. Sowohl sein Vater als auch sein Großvater steuerten eigene Schiffe über Nord- und Ostsee.

      Kapitän Ralf Weiß steuert das Lotsenstationsschiff "Weser" in stürmischer See. Es befindet sich auf Position in der Deutschen Bucht und ist Logistikzentrale und schwimmendes Hotel für Lotsen, die anderen Schiffsbesatzungen den besten Weg nach Bremerhaven weisen sollen.

      Film von Elke Bille und Thomas Karp

      Wird geladen...
      Dienstag, 04.12.18
      14:15 - 15:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.01.2021