• 16.05.2013
      22:30 Uhr
      Planspiel Atomkrieg (1/2) Adenauers Kampf um die Bombe | SWR Fernsehen RP
       

      Teil 1, "Adenauers Kampf um die Bombe" erzählt, wie Bundeskanzler Adenauer am Anfang des Kalten Krieges den Schulterschluss mit den Amerikanern übt und die Bundeswehr gegen die Sowjets in Stellung bringt. Adenauer zieht damals alle Register, um zu erreichen, dass auch die in die Nato integrierte Bundeswehr mit Atomwaffen ausgerüstet wird - letztlich ohne Erfolg. Aber seit damals ist die Bundeswehr fest eingebunden in die Abschreckungsstrategie des Westens - mit allen Vor- und Nachteilen: Schutz vor einem befürchteten Angriff der Sowjets aber auch Furcht vor einem Versagen der Abschreckung und einem tatsächlichen Atomkrieg.

      Donnerstag, 16.05.13
      22:30 - 23:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Teil 1, "Adenauers Kampf um die Bombe" erzählt, wie Bundeskanzler Adenauer am Anfang des Kalten Krieges den Schulterschluss mit den Amerikanern übt und die Bundeswehr gegen die Sowjets in Stellung bringt. Adenauer zieht damals alle Register, um zu erreichen, dass auch die in die Nato integrierte Bundeswehr mit Atomwaffen ausgerüstet wird - letztlich ohne Erfolg. Aber seit damals ist die Bundeswehr fest eingebunden in die Abschreckungsstrategie des Westens - mit allen Vor- und Nachteilen: Schutz vor einem befürchteten Angriff der Sowjets aber auch Furcht vor einem Versagen der Abschreckung und einem tatsächlichen Atomkrieg.

       

      Die zweiteilige SWR-Dokumentation "Planspiel Atomkrieg" führt zurück in diese fast vergessene Zeit. Sie erzählt die Geschichte der Abschreckungspolitik nach dem Zweiten Weltkrieg - von den 50ern bis in die 90er Jahre, von Adenauers Kampf um die Bombe zum Nato-Doppelbeschluss und der Stationierung amerikanischer Pershing-II-Raketen im Westen.

      Film von Thomas Fischer

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.05.13
      22:30 - 23:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023