• 15.05.2013
      21:00 Uhr
      Die Kinder-Docs (1/3) Geschichten aus der Mainzer Uniklinik | SWR Fernsehen RP
       

      Der kleine Tim kommt mit dem Notarztwagen in die Mainzer Uniklinik. Die Intensivstation ist schon informiert. Der Junge hat sich mit heißem Wasser verbrüht. Das Team um Dr. Ralph Huth stabilisiert seinen Kreislauf. Dann schauen sich die Kinderchirurgen die Wunde an. 20 Prozent der Hautoberfläche sind verbrüht - aber es scheint, als sei die Haut nicht zu tief geschädigt. Wird Tim ohne Hauttransplantationen wieder gesund?

      Mittwoch, 15.05.13
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Der kleine Tim kommt mit dem Notarztwagen in die Mainzer Uniklinik. Die Intensivstation ist schon informiert. Der Junge hat sich mit heißem Wasser verbrüht. Das Team um Dr. Ralph Huth stabilisiert seinen Kreislauf. Dann schauen sich die Kinderchirurgen die Wunde an. 20 Prozent der Hautoberfläche sind verbrüht - aber es scheint, als sei die Haut nicht zu tief geschädigt. Wird Tim ohne Hauttransplantationen wieder gesund?

       

      Rund 80 Kinder verbrühen oder verbrennen sich täglich in Deutschland. Im Idealfall ist eine Kinder-Intensivstation in der Nähe wie hier in der Mainzer Universitätsklinik. In Kinderklinik und Kinderchirurgie stehen rund 150 Betten zur Verfügung. Spezialisten aller Fachrichtungen kommen hier zusammen und kümmern sich interdisziplinär um die kleinen Patienten. Die Kinder-Docs: Auch der Orthopäde Dr. Kafschitsas gehört zu ihnen: Er wird Steffi operieren. Sie ist 18 Jahre alt und leidet unter ihrem Buckel. Sie hat sich zu einer großen Operation entschlossen. Der Mainzer Spezialist wird ihr ein stählernes Korsett in den Rücken implantieren um ihre Wirbelsäule zu begradigen. Wird Steffi endlich wieder aufrecht laufen können?

      Der kleine Fabian hat wenige Tage nach seiner Geburt einen Atemstillstand erlitten. In der Nacht. Niemand weiß warum. Seine Mutter begann mit der Wiederbelebung - erfolgreich. Fabian lebt. Nun liegt er auf der Kinderintensivstation der Mainzer Uniklinik. Hat er das tragische Geschehen gut überstanden oder ist sein Hirn durch den Sauerstoffmangel geschädigt. Das müssen die Ärzte nun herausfinden.

      Film von Kai Diezemann

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2022