• 15.05.2013
      17:05 Uhr
      Kaffee oder Tee Moderation: Jens Hübschen | SWR Fernsehen RP
       

      Themen u.a.:

      • Gute Reise: Naturparks in Dalmatien
      • Tagesthema Medizin: Hundeversteher Holger Schüler
      • Staunen im Südwesten: Bücherretter
      • Abenteuer Haushalt - Haushaltstipp: Lebensmittel vor Ungeziefer schützen
      • Daheim im Südwesten - damals und heute: Schülerlotsen mit Jutta Kuhn, Kreisverkehrswacht Ludwigsburg und Fanni Hansen, Schülerlotsin

      Mittwoch, 15.05.13
      17:05 - 18:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 16:05
      HD-TV Stereo

      Themen u.a.:

      • Gute Reise: Naturparks in Dalmatien
      • Tagesthema Medizin: Hundeversteher Holger Schüler
      • Staunen im Südwesten: Bücherretter
      • Abenteuer Haushalt - Haushaltstipp: Lebensmittel vor Ungeziefer schützen
      • Daheim im Südwesten - damals und heute: Schülerlotsen mit Jutta Kuhn, Kreisverkehrswacht Ludwigsburg und Fanni Hansen, Schülerlotsin

       
      • Naturparks in Dalmatien

      Etwa fünf Prozent des kroatischen Staatsterritoriums sind als Nationalparks oder als Naturparks geschützt. Dazu gehört die Flusslandschaft Krka und die Insel Dugi Otok in Dalmatien, Landschaften, die durch die Winnetou-Filme der 1960er Jahre nur allzu vertraut sind.

      • Hundeerziehung - Mit Holger Schüler, Hundeversteher

      Holger Schüler ist vielen Zuschauern aus Filmen mit ihm bekannt, in denen er Probleme bei der Hundeerziehung löst. In der Sendung können nun Zuschauer direkt Fragen stellen.

      • Bücherretter

      Bücher mit Druckfehlern, das gibt´s ja häufiger mal. Das sind dann die berühmten Mängelexemplare, die es im Laden dann ein paar Euro billiger gibt. Aber beim Buchdruck passieren noch ganz andere Malheure. Buchstabendreher auf der Titelseite, der Name des Autors falsch geschrieben, oder ganze Kapitel vertauscht. Für Verleger und Druckereien der Albtraum. Die Rettung ist dann eine Buchbinderei aus Dettingen.

      • Lebensmittel vor Ungeziefer schützen - Lebensmittelmotten - Mit Eva-Maria Würzer, Haushaltsexpertin

      Die häufigsten Vertreter, die wir in Trockenvorräten finden, sind die Dörrobst- und die Mehlmotte. Sie sind ca. 10-14 mm lang und je nach Art braun-rötlich-silbrig, grau-weiß. In ruhender Haltung gleicht die Körperform einem spitzen Dreieck.

      Lebensmittelmotten werden in der Regel in Form von Eiern mit eingekauft, d.h. sie befinden sich bereits im Müsli oder Mehl und werden so direkt ins Haus getragen. Auch durch geöffnete Fenster können sie hereingelangen.
      Was tun gegen Motten und Mehlwürmer? Was bringen Fallen oder chemische Keulen? Wie sollte man Lebensmittel einpacken? Eva-Maria Würzer gibt heute hierzu praktische Tipps.

      • Schülerlotsen - damals und heute - Mit Jutta Kuhn, Kreisverkehrswacht Ludwigsburg und Fanni Hansen, Schülerlotsin

      Vor 60 Jahren wurden am 14. Januar 1953 die ersten Schülerlotsendienste in Kornwestheim und Karlsruhe eingesetzt - früher mit weißer Schärpe, heute in neongelber Weste. Seitdem hat es an von Schülerlotsen gesicherten Übergängen keinen einzigen schweren oder tödlichen Unfall gegeben. Bundesweit sind etwa 50.000 Schülerlotsen im Einsatz, sie werden offiziell Verkehrshelfer und in manchen Gegenden auch Schulweghelfer genannt. Das sind in erster Linie ältere Schüler, die ihren jüngeren Mitschülern an schwierigen Verkehrsübergängen helfen. Aber auch Eltern oder Senioren übernehmen in einigen Regionen dieses freiwillige Ehrenamt. Die Idee stammt aus den USA, da waren schon in den 1920er Jahren Lotsen im Einsatz. Die Schülerlotsen werden hauptsächlich von der Polizei ausgebildet.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.05.13
      17:05 - 18:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 16:05
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022