• 17.11.2018
      06:05 Uhr
      Hallo Glaube! Magazin mit Knietzsche und Felix - ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“ | SWR Fernsehen RP
       

      Warum muss man sich taufen lassen, um Christ zu werden? Wie feiern die Juden den Sabbat? Warum essen Moslems kein Schweinefleisch und trinken keinen Alkohol? Diese und viele andere Fragen stellen sich bereits Kinder, wenn sie auf Kinder aus anderen Religionen treffen. Der kleine Philosoph Knietzsche geht in drei neuen Episoden auf Spurensuche nach der Religion, dem Glauben und dem Aberglauben. Denn manche Menschen sagen: „Glaube kann Berge versetzen“ oder „Ich wünsch dir Hals- und Beinbruch“. Warum sagen die das?

      Samstag, 17.11.18
      06:05 - 06:30 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Warum muss man sich taufen lassen, um Christ zu werden? Wie feiern die Juden den Sabbat? Warum essen Moslems kein Schweinefleisch und trinken keinen Alkohol? Diese und viele andere Fragen stellen sich bereits Kinder, wenn sie auf Kinder aus anderen Religionen treffen. Der kleine Philosoph Knietzsche geht in drei neuen Episoden auf Spurensuche nach der Religion, dem Glauben und dem Aberglauben. Denn manche Menschen sagen: „Glaube kann Berge versetzen“ oder „Ich wünsch dir Hals- und Beinbruch“. Warum sagen die das?

       

      Warum muss man sich taufen lassen, um Christ zu werden? Wie feiern die Juden den Sabbat? Warum essen Moslems kein Schweinefleisch und trinken keinen Alkohol? Diese und viele andere Fragen stellen sich bereits Kinder, wenn sie auf Kinder aus anderen Religionen treffen.

      Warum muss man sich taufen lassen, um Christ zu werden? Wie feiern die Juden den Sabbat? Warum essen Moslems kein Schweinefleisch und trinken keinen Alkohol? Diese und viele andere Fragen stellen sich bereits Kinder, wenn sie auf Kinder aus anderen Religionen treffen.
      Der kleine Philosoph Knietzsche geht in drei neuen Episoden auf Spurensuche nach der Religion, dem Glaube und dem Aberglaube. Denn manche Menschen sagen: "Glaube kann Berge versetzen" oder "Ich wünsch dir Hals - und Beinbruch". Warum sagen die das?
      In New York gibt es den Chor "Gospel for Teens". Hier treffen sich überwiegend farbige Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren, um gemeinsam zu singen und zu tanzen. Für sie ist Gospel eine Religion und Motivation, mit der sie ihren Glauben verbreiten.
      Durch die Sendung führt Felix Seibert-Daiker, der gemeinsam mit Berliner und Brandenburger Kindern Antworten auf die Fragen des Lebens sucht.

      ___

      ARD-Themenwoche 2018 „Gerechtigkeit“

      Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. "Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht", so NDR-Intendant Lutz Marmor, dessen Sender in diesem Jahr federführend für die Themenwoche ist. Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, erklärt: "Eine Gesellschaft hält nur zusammen, wenn jeder sich in seiner Würde gerecht behandelt fühlt."
      Alle Fernseh- und Radioprogramme sowie die Online-Angebote der ARD beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema und laden zur Diskussion ein. Die Genres reichen von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Die ARD-Themenwoche gibt es seit 2006 – ihr Ziel ist es, gesellschaftlich relevante Fragen breit und vielfältig aufzunehmen, viele Menschen damit zu erreichen und nachhaltig eine öffentliche, sachliche Diskussion anzustoßen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2020