• 25.03.2013
      12:40 Uhr
      Deutschland Deine Dörfer (7/20) Übung macht den Meister - Hütehund Chouchou muss zum Training | SWR Fernsehen RP
       

      "Deutschland Deine Dörfer" stellt die spannenden Seiten des Landlebens in den Vordergrund. Die neue 20-teilige ARD-Doku-Soap erzählt Geschichten über eindrucksvolle Persönlichkeiten, die ihren arbeitsreichen Alltag bewältigen und gleichzeitig Freude und Lebensmut ausstrahlen. Auf dem Ziegenhof der Bleichers in Ratzenried soll ein junger Hütehund angelernt werden. Doch der ungestüme Hofhund Chouchou will einfach nicht hören. Hier ist konsequente Erziehung gefragt. Elli und Hubert Bleicher tun sich damit schwer. Sie lassen sich von Chouchou immer wieder um den Finger wickeln. Jetzt haben sich fest vorgenommen, strenger zu sein.

      Montag, 25.03.13
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      HD-TV Stereo

      "Deutschland Deine Dörfer" stellt die spannenden Seiten des Landlebens in den Vordergrund. Die neue 20-teilige ARD-Doku-Soap erzählt Geschichten über eindrucksvolle Persönlichkeiten, die ihren arbeitsreichen Alltag bewältigen und gleichzeitig Freude und Lebensmut ausstrahlen. Auf dem Ziegenhof der Bleichers in Ratzenried soll ein junger Hütehund angelernt werden. Doch der ungestüme Hofhund Chouchou will einfach nicht hören. Hier ist konsequente Erziehung gefragt. Elli und Hubert Bleicher tun sich damit schwer. Sie lassen sich von Chouchou immer wieder um den Finger wickeln. Jetzt haben sich fest vorgenommen, strenger zu sein.

       

      Eine Profi-Trainerin soll sie bei der ersten Lektion für angehende Hirtenhunde unterstützen: Wie hält man eine Ziegenherde zusammen?

      Auf die Arbeiter der traditionsreichen Bültjer Werft in Ditzum kommt ein dicker Brocken Arbeit zu: Ein Holzschiff muss gewartet werden. Es soll einmal das Schulschiff der Stadt Emden werden. Das gute Stück braucht eine neue Schiffsschraube. Doch dazu müssen die Bootsbauer Jan und Gerjet Bültjer es zunächst einmal an Land ziehen. Jan und seine 20 Angestellten haben schon so manchen Pott aus dem Wasser gezogen, aber der hier macht es ihnen besonders schwer. Mithilfe eines Drahtseilzugs und Schienen müssen sie versuchen, die "See-Tjalk" zu slippen, aber irgendwo hakt es. Die Zeit rennt, die Ebbe naht. Bei Ebbe haben die Werftarbeiter überhaupt keine Chance mehr, das Schiff an Land zu ziehen.

      Jeden Sommer feiern die Lietzer als geselliger Höhepunkt des Jahres ihr Dorffest. Doch bevor die Party steigen kann, muss erst mal das Festzelt aufgestellt werden. Das stammt noch aus alten Beständen der Nationalen Volksarmee und stellt für die Männer des Dorfes eine echte Herausforderung dar. Aber sie müssen unbedingt fertigwerden, abends will der Lietzer Geselligkeitsvereins seine Generalprobe abhalten. Ein strammes Programm!

      Wird geladen...
      Montag, 25.03.13
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2022