• 24.03.2013
      10:45 Uhr
      Matthäus-Passion. Ballett von John Neumeier (2/2) Aufzeichnung aus dem Festspielhaus Baden-Baden, 2005 | SWR Fernsehen RP
       

      Zweiter Teil einer Ballett-Inszenierung nach Bachs gleichnamigem Oratorium in der Choreografie von John Neumeier. Die Kameras des SWR unter der Regie von Thomas Grimm zeichneten das Ballett 2005 während eines Gastspiels im Festspielhaus Baden-Baden auf. Neumeier nannte seine "Matthäus-Passion" eine choreografische Meditation: "Ich wollte keine dramatische Darstellung oder Illustration des Ostergeschehens, sondern eine vielschichtige, Bachs Komposition entsprechende tänzerische Wiedergabe des biblischen Geschehens in seiner religiösen und menschlichen Bedeutung."

      Sonntag, 24.03.13
      10:45 - 11:45 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Zweiter Teil einer Ballett-Inszenierung nach Bachs gleichnamigem Oratorium in der Choreografie von John Neumeier. Die Kameras des SWR unter der Regie von Thomas Grimm zeichneten das Ballett 2005 während eines Gastspiels im Festspielhaus Baden-Baden auf. Neumeier nannte seine "Matthäus-Passion" eine choreografische Meditation: "Ich wollte keine dramatische Darstellung oder Illustration des Ostergeschehens, sondern eine vielschichtige, Bachs Komposition entsprechende tänzerische Wiedergabe des biblischen Geschehens in seiner religiösen und menschlichen Bedeutung."

       

      Stab und Besetzung

      Choreografie John Neumeier
      Regie Thomas Grimm

      Die entrückte Stimmung wird betont durch die schwarze Bühne, auf der lediglich einige Bänke stehen sowie durch die weißen Gewänder des Ensembles, das sich während des ganzen Abends auf der Bühne befindet. Ein Höhepunkt der legendären Aufführung ist John Neumeier selbst, der im Festspielhaus Baden-Baden - im Alter von 60 Jahren - zum letzten Mal den Jesus tanzte.

      Aus der Reihe "faszination musik"

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022