• 24.03.2013
      10:00 Uhr
      Tele-Akademie Dr. Gunter Frank: Der getriebene Patient - Irrwege der Medizin und des modernen Lifestyles | SWR Fernsehen RP
       

      Laut Dr. Gunter Frank wird Medizin von Patienten heute zweigeteilt wahrgenommen. Einerseits die "reparierende" Schulmedizin, andererseits die ganzheitliche alternative Medizin. Doch psychovegetative Beschwerden nehmen deutlich zu und keine der beiden Richtungen hat dazu Antworten. Der Schlüssel, so Gunter Frank, ist in einem richtigen Umgang mit Stress zu suchen. Der heutige Lebensstil strapaziere das vegetative Alarmsystem und blockiere den Selbstzugang zu den tieferen emotionalen Zentren des Gehirns. Dies würde von vielen Menschen als fremdgesteuertes Lebensgefühl wahrgenommen.

      Sonntag, 24.03.13
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      HD-TV Stereo

      Laut Dr. Gunter Frank wird Medizin von Patienten heute zweigeteilt wahrgenommen. Einerseits die "reparierende" Schulmedizin, andererseits die ganzheitliche alternative Medizin. Doch psychovegetative Beschwerden nehmen deutlich zu und keine der beiden Richtungen hat dazu Antworten. Der Schlüssel, so Gunter Frank, ist in einem richtigen Umgang mit Stress zu suchen. Der heutige Lebensstil strapaziere das vegetative Alarmsystem und blockiere den Selbstzugang zu den tieferen emotionalen Zentren des Gehirns. Dies würde von vielen Menschen als fremdgesteuertes Lebensgefühl wahrgenommen.

       

      Die Angstszenarien eines risikozentrierten Verständnisses von gesundem Leben würden diesen Prozess noch verstärken.

      Dr. Gunter Frank fordert in dem Vortrag der Reihe "Tele-Akademie" einen redlichen Umgang mit Normwerten, Richtlinien und Studien, damit Patienten nicht durch Angst und Katastrophenszenarien beunruhigt werden. Gunter Frank ist Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren sowie Leiter des Heidelberger Präventions- und Gesundheitsnetzes.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022