• 27.02.2013
      20:15 Uhr
      betrifft: Adel in Deutschland - Expedition in eine Parallelwelt SWR Fernsehen RP
       

      Eskapaden, Bälle, Standesdünkel: So oder so ähnlich lauten die gängigen Vorurteile über den Adel in Deutschland. Eigentlich ist der Adelsstand seit 1919 mit allen seinen über Jahrhunderte gepflegten Privilegien abgeschafft. Doch auch heute noch erinnert in vielen Fällen der Name an eine oft machtvolle, bisweilen sogar ruhmreiche Vergangenheit. Was bedeutet heute ein Familienstammbaum, der meist über viele hundert Jahre zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben im Hier und Heute zusammen? Ist so eine lange Familiengeschichte heute noch wichtig? Bringt sie Nutzen oder ist sie eher eine Last?

      Mittwoch, 27.02.13
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:15
      Stereo

      Eskapaden, Bälle, Standesdünkel: So oder so ähnlich lauten die gängigen Vorurteile über den Adel in Deutschland. Eigentlich ist der Adelsstand seit 1919 mit allen seinen über Jahrhunderte gepflegten Privilegien abgeschafft. Doch auch heute noch erinnert in vielen Fällen der Name an eine oft machtvolle, bisweilen sogar ruhmreiche Vergangenheit. Was bedeutet heute ein Familienstammbaum, der meist über viele hundert Jahre zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben im Hier und Heute zusammen? Ist so eine lange Familiengeschichte heute noch wichtig? Bringt sie Nutzen oder ist sie eher eine Last?

       

      Oder pflegt der Adel vielleicht eine abgeschottete Parallelgesellschaft?

      Die Autorinnen Catherine von Westernhagen und Natascha Walter machen sich auf Spurensuche durch ganz Deutschland und ins tschechische Karlsbad. Dabei lernen sie völlig unterschiedliche Adelsfamilien kennen: von Hochadel über Burgherrinnen bis hin zu verarmten Blaublütern.
      Sie lernen eine Gesellschaftsschicht kennen, die ihre - meist nicht mehr zeitgemäßen - Traditionen mit strengen Regeln und Erbfolgegesetzen aufrecht erhält.

      Den Autorinnen gelingt es, das Leben der adligen Damen und Herren hautnah zu erleben mit persönlichen Gesprächen, emotional wie das Leben. Eine Expedition in eine Welt, in die es für Außenstehende oft keinen Einlass gibt.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 27.02.13
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 20:15
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.07.2021