• 08.02.2013
      20:15 Uhr
      MENSCH LEUTE Der fliegende Dachdecker - Höhenarbeiter Gerhard Bucher und sein gefährlicher Job | SWR Fernsehen RP
       

      Gerhard Bucher zieht es hoch hinaus, auf Kirchtürme, riesige Windräder und Hochhäuser. Bucher ist Höhenarbeiter, mit seinem Bergsteigerseil arbeitet er dort, wo sonst niemand hinkommt. Ein hoch spezialisierter und gefährlicher Job; wer an einem 55 Meter hohen Hochhaus in Frankenthal im Seil hängt und eine Windbö unterschätzt, bezahlt schnell mit seinem Leben. Sich perfekt und akribisch vorzubereiten - das ist Buchers Lebensversicherung.

      Freitag, 08.02.13
      20:15 - 20:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Gerhard Bucher zieht es hoch hinaus, auf Kirchtürme, riesige Windräder und Hochhäuser. Bucher ist Höhenarbeiter, mit seinem Bergsteigerseil arbeitet er dort, wo sonst niemand hinkommt. Ein hoch spezialisierter und gefährlicher Job; wer an einem 55 Meter hohen Hochhaus in Frankenthal im Seil hängt und eine Windbö unterschätzt, bezahlt schnell mit seinem Leben. Sich perfekt und akribisch vorzubereiten - das ist Buchers Lebensversicherung.

       

      Und wenn der 38-Jährige dann oben steht auf dem wackligen Kirchturm in Essenheim und das Schieferdach inspiziert, dann ist Bucher ganz bei sich, spürt das Leben intensiv in jeder Faser seines Körpers. Dieses Gefühl treibt ihn an, seitdem er als Teenager mit der Kletterei begann.

      Aus dem Hobby machte der gelernte Dachdecker dann irgendwann einen Beruf. Seit beinahe einem Jahrzehnt ist er jetzt einer der profiliertesten Höhenarbeiter Deutschlands.

      Ein Mann, den seine Neugier jahrelang hinausgetrieben hat in die Welt, nach Afrika und Asien. Und doch hat er irgendwann gespürt, dass er in seiner rheinhessischen Heimat zu Hause ist. Hier bastelt er abends mit Freunden und Lebensgefährtin Melanie in der eigenen Werkstatt. Er arbeitet mit Metall, sie mit Holz, gemeinsam entstehen so fantasievolle und hochwertige Kunsthandwerksobjekte. Die 35-Jährige ist ebenfalls ausgebildete Höhenarbeiterin, regelmäßig begleitet sie Gerhard bei seinen Gipfelstürmen.

      Melanie ist die starke Frau an der Seite des fliegenden Dachdeckers, im Seil bei einem anspruchsvollen Job genauso wie bei einem privaten Ausflug am Wochenende ins Morgenbachtal bei Bingen, eines der spannensten Klettergebiete von Rheinland Pfalz. Hier erzählen Gerhard und Melanie auch von ihrem nächsten gemeinsamen Abenteuer: Sie wollen eine Familie gründen. Und wenn alles klappt wie erhofft, werden sie dann in acht, neun Jahren zu Dritt die rheinhessischen Kirchtürme hinaufkraxeln.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023