• 26.10.2012
      12:40 Uhr
      Sturm der Liebe Folge 1635 | SWR Fernsehen RP
       

      Nils tut sich schwer, Elenas Entscheidung zu akzeptieren. Doch Elena bleibt dabei: Sie will nicht noch einmal vor Gericht über ihre intimsten Gefühle sprechen müssen. Als ein Paket von Elenas Vater mit Babysachen ankommt, bricht sich bei den beiden die Trauer Bahn. Wütend wirft Nils die Sachen in den Müll, was Elena erschüttert registriert. Nun, da sie ebenfalls keine Kinder mehr bekommen kann, befürchtet sie, dass ihre Beziehung mit Nils auch zerbrechen wird.

      Freitag, 26.10.12
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Nils tut sich schwer, Elenas Entscheidung zu akzeptieren. Doch Elena bleibt dabei: Sie will nicht noch einmal vor Gericht über ihre intimsten Gefühle sprechen müssen. Als ein Paket von Elenas Vater mit Babysachen ankommt, bricht sich bei den beiden die Trauer Bahn. Wütend wirft Nils die Sachen in den Müll, was Elena erschüttert registriert. Nun, da sie ebenfalls keine Kinder mehr bekommen kann, befürchtet sie, dass ihre Beziehung mit Nils auch zerbrechen wird.

       

      Stab und Besetzung

      Kira König Mareike Lindenmeyer
      Urs Grosswihler Christoph Wettstein
      Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Marlene Schweitzer Lucy Scherer
      Elena Majoré Lili Gesler
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Natascha Schweitzer Melanie Wiegmann
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Julius König Michele Oliveri
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Regie Stefan Jonas, Alexander Wiedl
      Drehbuch Ursula Becker

      Als sie dann auch noch eifersüchtig auf Marlene reagiert, schüttet Nils Konstantin sein Herz aus: Statt ihm zu vertrauen, steigert sich Elena in den gleichen Wahn hinein wie Tanja. Dabei will er nichts anderes, als dass Elena und er wieder glücklich werden! Als Nils spät abends nach Hause kommt, findet er einen Brief von Elena.

      Marlene lässt sich von Natascha überreden, mehr Therapieübungen zu machen, mit dem Effekt, dass sich ihre Muskeln verhärten. Doch Nils bemüht sich, mit vorsichtigen Übungen Marlenes Bein und ihre angespannte Seele zu beruhigen.

      Dass Werner ohne sie nach München gefahren ist, ist für Doris ein schwerer Schlag. Grosswihler, von den Negativschlagzeilen des Fürstenhofes angezogen, macht sich Doris' Wut zu Nutze und erfährt, dass sie den Fürstenhof für Werner Saalfeld gekauft hat. Charlotte kann Julius davon überzeugen, dass sie ihn heiraten will, und fährt nicht mit Werner nach München. Trotzdem möchte Julius eine Perspektive für sein Leben und beschließt, es weiterhin als Schriftsteller zu versuchen.

      Kira verreißt aber die ersten Kapitel seines Romans. Lili Gesler ist in dieser Folge das vorerst letzte Mal als empathische Elena Majoré zu sehen. Nach ihrem schweren Schicksalsschlag verlässt Elena Nils und den "Fürstenhof".

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2021