• 14.03.2012
      05:05 Uhr
      nano spezial: Nachtflugverbot - Flughafengigant in Ketten Moderation: Yve Fehring | SWR Fernsehen RP
       

      "nano spezial" widmet sich dem Für und Wider eines Großflughafens: Wie kann man den Anforderungen an Mobilität und Frachtkapazitäten gerecht werden und gleichzeitig den Interessen der Menschen, die in der unmittelbaren Umgebung leben müssen?

      Mittwoch, 14.03.12
      05:05 - 05:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "nano spezial" widmet sich dem Für und Wider eines Großflughafens: Wie kann man den Anforderungen an Mobilität und Frachtkapazitäten gerecht werden und gleichzeitig den Interessen der Menschen, die in der unmittelbaren Umgebung leben müssen?

       

      Am 13. März beginnen am Bundesverwaltungsgericht Leipzig die mündlichen Verhandlungen über die Rechtmäßigkeit des vom Hessischen Verwaltungsgericht im Oktober 2011 angeordneten Nachtflugverbotes am Frankfurter Flughafen. Fluglärmgeplagte Kommunen und Anwohner erwarten die Einhaltung des in einem langjährigen Mediationsverfahren ausgehandelten Nachtflugverbotes. Es war die Bedingung für den weiteren Flughafenausbau, denn besonders nächtlicher Fluglärm ist ein Gesundheitsrisiko. Die Fracht braucht die Nacht, betonen dagegen Lufthansa Cargo und die hessische Landesregierung. Der Verkehrsflughafen Frankfurt Main ist derzeit mit jährlich 53 Millionen Fluggästen, einem Luftfrachtumschlag von rund 2,3 Millionen Tonnen und rund 71.000 Beschäftigten neben dem Pariser Flughafen "Charles de Gaulle" der bedeutendste Flughafen auf dem europäischen Kontinent. Darf man einen solchen Giganten in Ketten legen, und sind 17 untersagte Nachtflüge dazu in der Lage?

      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.03.12
      05:05 - 05:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021