• 27.05.2018
      08:15 Uhr
      lesenswert Denis Scheck im Gespräch mit Frank Schätzing und Insa Wilke | SWR Fernsehen RP
       
      • Frank Schätzing: "Die Tyrannei des Schmetterlings"
      • "SWR Bestenliste - drei Bücher des Frühjahrs" mit Insa Wilke

      Insa Wilke und Denis Scheck sind beide Jury-Mitglieder der renommierten SWR Bestenliste, die monatlich erscheint. Sie besprechen drei Bücher des Frühjahrs: "Der Fortführer" von Botho Strauß, "Snooker in Kairo" von Waguih Ghali und "Citizen" von Claudia Rankines.

      Sonntag, 27.05.18
      08:15 - 08:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV
      • Frank Schätzing: "Die Tyrannei des Schmetterlings"
      • "SWR Bestenliste - drei Bücher des Frühjahrs" mit Insa Wilke

      Insa Wilke und Denis Scheck sind beide Jury-Mitglieder der renommierten SWR Bestenliste, die monatlich erscheint. Sie besprechen drei Bücher des Frühjahrs: "Der Fortführer" von Botho Strauß, "Snooker in Kairo" von Waguih Ghali und "Citizen" von Claudia Rankines.

       
      • Frank Schätzing: "Die Tyrannei des Schmetterlings"

      Eine spektakuläre Show im Kölner Musical Dome vor ausverkauftem Publikum war der Auftakt zu Frank Schätzings Buchpremiere. Eine große Fangemeinde erwartete mit Spannung sein neuestes 600-Seiten-Werk. Frank Schätzings Thriller sind gut recherchiert, seine Themen treffen den Puls der Zeit und er kann erzählen - und wie!

      In seinem Thriller "Die Tyrannei des Schmetterlings" packt er ein weiteres brisantes Thema an: Künstliche Intelligenz. Schauplätze sind das Silicon Valley und die Sierra Nevada in Kalifornien. In einem verschlafenen Goldgräbernest verunglückt eine Frau auf mysteriöse Weise in einer Bergschlucht. Bei den Ermittlungen stößt Sheriff Luther Opoku auf eine einsam im Hochgebirge gelegene Forschungsanlage. Sie wird von einem Hightech-Konzern im Silicon Valley betrieben. Bald gerät er in den Sog von Ereignissen und beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln.

      Bestsellerautor Frank Schätzing gelang 2004 mit seinem Roman "Der Schwarm", einem Öko-Thriller, der Durchbruch. Er erlangte großen internationalen Erfolg und nahm in seinem Buch die Tsunami-Katastrophe vorweg, die sich am Ende des Jahres tatsächlich in Südostasien ereignete. 2013 erschien "Breaking News" - der Roman spielt im Nahen Osten und thematisiert den israelisch-palästinensischen Konflikt. Er wurde von Nico Hofmann als TV-Serie verfilmt.

      • "SWR Bestenliste - drei Bücher des Frühjahrs" mit Insa Wilke

      Insa Wilke und Denis Scheck sind beide Jury-Mitglieder der renommierten SWR Bestenliste, die monatlich erscheint. Sie besprechen drei Bücher des Frühjahrs - und sind, wie meistens, nicht immer einer Meinung:
      Botho Strauß, der in Prosa-Miniaturen und Aphorismen dem aktuellen Zeitgeist widerspricht: "Der Fortführer" heißt sein neues Buch.
      Waguih Ghali wurde in Kairo geboren und beschreibt in seinem Roman "Snooker in Kairo" bilderreich und ohne journalistische Plattituden die politischen Konflikte der Suez-Krise.
      Claudia Rankines schreibt in einem lyrischen Essay über die Diskriminierung als Farbige in den Vereinigten Staaten: "Citizen".

      Neben dem klassischen Autoren-Gespräch stellen interessante Zeitgenossen in der Sendung ihr "Leben in drei Büchern" vor, Schriftsteller werden im "lesenswert"-Fragebogen von ihrer privaten Seite gezeigt, der Steckbrief skizziert kurz Autoren und Buchinhalte.
      Regisseur Norik Stepanjan zeichnet für den Look verantwortlich und gestaltet die Sendung im Schnitt. Das Ziel: eine literarische Wundertüte!
      Viermal im Jahr trifft sich das „lesenswert-Quartett“, ein lebhafter Disput um Bücher, moderiert von Denis Scheck, festen Mitgliedern und Gästen. Diese Veranstaltung ist öffentlich und mit Publikum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.03.2019