• 24.05.2018
      01:15 Uhr
      Achtung Zoll (3/16) Die lukrative Beerdigung | SWR Fernsehen RP
       

      Willi Naht und Jean Rauscher gießen die Blumen am Brückengeländer über ihrer Grenze. Jean, französischer Zöllner und Bruder von Anise, gibt Willi Tipps, wie er seinen Vater behandeln soll, damit er der Heirat von Willi und Anise zustimmt. Da passieren drei junge Männer in dunklen Anzügen auf nagelneuen Rennrädern die Grenze. Die drei geben an, zu einer Beerdigung zu fahren. Als Willi die drei Radfahrer vom Vormittag zu Fuß aus Deutschland zurückkommen sieht, alarmiert er Jean auf der französischen Seite.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.05.18
      01:15 - 01:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Willi Naht und Jean Rauscher gießen die Blumen am Brückengeländer über ihrer Grenze. Jean, französischer Zöllner und Bruder von Anise, gibt Willi Tipps, wie er seinen Vater behandeln soll, damit er der Heirat von Willi und Anise zustimmt. Da passieren drei junge Männer in dunklen Anzügen auf nagelneuen Rennrädern die Grenze. Die drei geben an, zu einer Beerdigung zu fahren. Als Willi die drei Radfahrer vom Vormittag zu Fuß aus Deutschland zurückkommen sieht, alarmiert er Jean auf der französischen Seite.

       

      Stab und Besetzung

      Hans Peter Robert W. Schnell
      Willi Naht Peer Augustinski
      Lothar Kirchheim Andreas Mannkopff
      Charles Rauscher Germain Mueller
      Jean Rauscher Pierre Byland
      Anise Rauscher Aviva Joel
      Erna Peter Eva Bubat
      Pierre Moustat Arthur Brauss
      Eva Rauer Gisela Ferber
      Hoerst Steltenbach Ludwig Thiesen
      Regie Michael Mackenroth
      Kamera Immo Rentz
      Autor Robert W. Schnell

      Willi Naht und Jean Rauscher gießen die Blumen am Brückengeländer über ihrer Grenze. Jean, französischer Zöllner und Bruder von Anise, gibt Willi Tipps, wie er seinen Vater behandeln soll, damit er der Heirat von Willi und Anise zustimmt. Da passieren drei junge Männer in dunklen Anzügen auf nagelneuen Rennrädern die Grenze. Die drei geben an, zu einer Beerdigung zu fahren. Beim Mittagessen in Charles Rauschers Kneipe wird Willi von Anise besonders nett bedient, zum Abschluss hat er jedoch mit Charles eine heftige Auseinandersetzung, die ihm die Laune für den Tag gründlich verdirbt. Doch als er die drei Radfahrer vom Vormittag zu Fuß aus Deutschland zurückkommen sieht, beendet er sein finsteres Grübeln und alarmiert Jean auf der französischen Seite. Der glaubt dann den Dreien ihre Geschichte von den gestohlenen Fahrrädern auch nicht, sondern übergibt sie der Gendarmerie, wo sie als langgesuchte Fahrraddiebe und - Schmuggler identifiziert werden.

      Fernsehserie Deutschland 1980

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.05.18
      01:15 - 01:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.06.2019