• 24.05.2018
      00:35 Uhr
      Es geschah an der Grenze (7/8) Die falsche Erbschaft | SWR Fernsehen RP
       

      Eva Hartwig ist noch keine perfekte Schmugglerin und ihre Auftraggeber sind nicht restlos zufrieden mit ihr. Sie lernt einen Freund ihres Sohnes kennen und hofft auch in ihm einen Helfer zu gewinnen. Vielleicht wäre alles gut gegangen, wenn nicht Zollassistent Sprüngli mit der Schäferhündin Asta Streifendienst gehabt hätte und zu gleicher Zeit wie Sepp unterwegs gewesen wäre. Sepp versucht zu fliehen. Aber er hat die Rechnung ohne Asta gemacht.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.05.18
      00:35 - 00:55 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

      Eva Hartwig ist noch keine perfekte Schmugglerin und ihre Auftraggeber sind nicht restlos zufrieden mit ihr. Sie lernt einen Freund ihres Sohnes kennen und hofft auch in ihm einen Helfer zu gewinnen. Vielleicht wäre alles gut gegangen, wenn nicht Zollassistent Sprüngli mit der Schäferhündin Asta Streifendienst gehabt hätte und zu gleicher Zeit wie Sepp unterwegs gewesen wäre. Sepp versucht zu fliehen. Aber er hat die Rechnung ohne Asta gemacht.

       

      Stab und Besetzung

      Frau Eber Angelika Hauff
      Franz Armin Dahlen
      Peter Peter Sandner
      Zollgrenzkommissar Zeisler Hans Cossy
      Reporter des SWR Rolf Castell
      Regie Wilm ten Haaf
      Kamera Gert Süss
      Sonstige Mitwirkung Harry Tietz
      Walter Fredersdorf
      Autor Werner Iling, Kurt Heuser

      Krimiserie Deutschland 1960

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 24.05.18
      00:35 - 00:55 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.06.2019