• 13.11.2010
      23:30 Uhr
      ALFONS und Gäste (9/12) | SWR Fernsehen RP
       

      Christian Springer alias Fonsi präsentiert eine gelungene Mischung aus politischem Kabarett und bayerischer Satire. Als Kassierer von Schloss Neuschwanstein gehören eine blaue Uniform und Aktentasche zu seinen Markenzeichen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.11.10
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Christian Springer alias Fonsi präsentiert eine gelungene Mischung aus politischem Kabarett und bayerischer Satire. Als Kassierer von Schloss Neuschwanstein gehören eine blaue Uniform und Aktentasche zu seinen Markenzeichen.

       

      Stab und Besetzung

      Sonstige Mitwirkung Christian Springer
      Michael Schönen

      In seinem fünften Soloprogramm "Das merkt doch keiner" haut er seinem Publikum konsequent die eigenen Vorurteile um die Ohren und führt mit unterhaltsamer Intelligenz seine Zuhörer zum "Aha" der Erkenntnis. Neben seinen Soloauftritten ist er auch als Moderator, Schauspieler und als Autor u. a. für "Ottis Schlachthof" (BR) tätig. www.christian-springer.de
      Michael Schönen bezeichnet sich selbst als den Dichterfürsten unter den Comedians, den Bud Spencer der Poesie, kurz: Die Jambensau! Seit 2001 zieht es ihn auf die Poetry-Slam-Bühne. Innerhalb kurzer Zeit errang er mehrere Preise und veröffentlichte den Band "Frohe Kunden" (2007). Schoenen verspricht eine Verbindung aus Sprachwitz und Poesie, aus Kabarett und Poetry - einfach "Cometry".

      Alfons ist heute wieder Gastgeber und Kabarettist in Personalunion. Mit französischem Blick und Akzent stellt der liebenswürdigste Kulturexport Frankreichs Passanten alltagspolitische Fragen wie: "Leben Sie lieber in einer Demokratie oder einer Diktatur? Wer ist fauler - ein Arbeitsloser oder ein Ausländer? Als Reporter, der mit seinem "Puschelmikrofon", zahlreichen Notizblättern und der deutschen Sprache kämpft, gibt er seinen "Opfern" das Gefühl, ihm überlegen zu sein und bringt sie so in atemberaubender Offenheit zum Reden - mit meist aberwitzigen Ergebnissen.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.11.10
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022