• 06.09.2010
      14:30 Uhr
      Durchs Harmersbachtal zum badischen Davos SWR Fernsehen RP
       

      "Badisches Davos" heißt die kleine Gemeinde Nordrach im mittleren Schwarzwald, seit Ärzte Ende des 19. Jahrhunderts das dortige Heilklima entdeckten. Damals begann der Gesundheitstourismus, der Nordrach zum Blühen brachte.

      Montag, 06.09.10
      14:30 - 15:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      "Badisches Davos" heißt die kleine Gemeinde Nordrach im mittleren Schwarzwald, seit Ärzte Ende des 19. Jahrhunderts das dortige Heilklima entdeckten. Damals begann der Gesundheitstourismus, der Nordrach zum Blühen brachte.

       

      Nicht weniger idyllisch das benachbarte Zell, die kleinste freie Reichsstadt auf deutschem Boden. Zell wurde berühmt durch seine Keramikmanufaktur. "Hahn und Henne" kennt man überall auf der Welt. In Zell erscheint dreimal wöchentlich die "Schwarzwälder Post", die kleinste süddeutsche Heimatzeitung. Zell liegt im Harmersbachtal, ehemals "freies Reichstal", das einzige, das im Heiligen Römischen Reich existierte. Eine Tradition, auf die man noch heute sehr stolz ist: Im "Fürstenberger Hof" bewahrt man das Andenken an die bäuerliche Welt - ein Heimatmuseum, in dem alte Handwerke vorgeführt werden.

      Wird geladen...
      Montag, 06.09.10
      14:30 - 15:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.09.2021