• 10.04.2010
      05:00 Uhr
      Planet Wissen Mega-Stauseen - Riskante Riesenprojekte | SWR Fernsehen RP
       

      Gigantische Großbaustellen, gewaltige Staumauern, riesige Seen! Beeindruckende Ingenieurleistungen sind nötig, um die Megaprojekte zu entwickeln. Doch welche Folgen hat das für die Umwelt?

      Samstag, 10.04.10
      05:00 - 06:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Gigantische Großbaustellen, gewaltige Staumauern, riesige Seen! Beeindruckende Ingenieurleistungen sind nötig, um die Megaprojekte zu entwickeln. Doch welche Folgen hat das für die Umwelt?

       

      In China, Singapur, Brasilien oder Pakistan entstehen Großprojekte, durch die genug Energie für ganze Regionen gewonnen wird. Die Folgen dieser Projekte sind erheblich: Vor dem Damm verschlammen die Seen, hinter dem Damm versteppen die Böden, in den Deltas versalzen die Flüsse. Wertvolles Ackerland geht verloren, Tiere sterben aus - Hunderttausende Menschen müssen umgesiedelt werden. Trotz starker Widerstände der Bevölkerung und der Nicht-Regierungs-Organisationen lassen Regierungen mit Unterstützung der Weltbank zu, dass multinationale Konzerne ihre Bauvorhaben umsetzen. Die Umweltschützerin und Stausee-Expertin Ann-Kathrin Schneider, jahrelang bei International Rivers Network tätig, berichtet über Hintergründe und Alternativen.

      Wird geladen...
      Samstag, 10.04.10
      05:00 - 06:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.08.2022