• 11.03.2010
      23:00 Uhr
      Die fabelhaften Wepper-Boys SWR Fernsehen RP
       

      Ein Porträt der Schauspiel-Brüder Fritz und Elmar Wepper, deren Lebenswege und Karrieren sehr unterschiedlich verlaufen sind und die sich doch immer sehr nahe standen.

      Donnerstag, 11.03.10
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:15
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

      Ein Porträt der Schauspiel-Brüder Fritz und Elmar Wepper, deren Lebenswege und Karrieren sehr unterschiedlich verlaufen sind und die sich doch immer sehr nahe standen.

       

      Beide sind prototypische "bayerische" Schauspieler. Der eine eher extrovertiert, der andere eher introvertiert. Der eine gilt als der Macher, der andere als der Denker. Trotz aller Unterschiede sind beide "bekennende" Brüder.
      Ein halbes Jahr hat die Filmemacherin Mica Stobwasser die Brüder Fritz und Elmar Wepper filmisch begleitet, ist mit ihnen an Drehorte ihrer größten Erfolge zurückgekehrt und dokumentiert Unbekanntes aus dem Leben der Wepper-Brüder.
      "Die fabelhaften Wepper-Boys" lässt die Meilensteine der im deutschen Fernsehen einzigartigen Brüder-Karriere noch einmal aufleben und erzählt von Weichenstellungen, die sich aus den jeweiligen Filmen für Fritz und Elmar Wepper ergeben haben. Fritz Wepper trifft 37 Jahre nach den gemeinsamen Dreharbeiten seine Freundin Liza Minnelli und erinnert sich, wie der sagenhafte Erfolg des oscarprämierten Films "Cabaret" ihn beinahe nach Hollywood katapultiert hätte, wäre da nicht der legendäre Assistent "Harry Klein" gewesen, der ihn stattdessen die nächsten 29 Jahre durch sein Schauspielleben begleitete.
      Spätestens seit Elmar Wepper mit "Kirschblüten Hanami" die Kinoleinwände eroberte, gilt der charmante Serienstar als Charakterdarsteller, was ihn nicht nur freut: "Als ob ich vorher nur Schmarrn gedreht hätte." In einer asiatischen Suppenküche amüsiert er sich mit Doris Dörrie über seine Ähnlichkeiten mit dem biederen Beamten "Rudi", für dessen Darstellung er mit dem Deutschen und Bayrischen Filmpreis ausgezeichnet wurde, überreicht von seinem Bruder.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.03.10
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:15
      Geänderte Sendezeit!
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.03.2021