• 20.02.2010
      14:35 Uhr
      Die Krim - Im Reich der Kaiseradler SWR Fernsehen RP
       

      Die Halbinsel Krim ist fast so groß wie Sizilien und wird wegen ihres Klimas auch die "Riviera des Ostens" genannt. Nicht nur der in Europa selten gewordene Kaiseradler fühlt sich hier wohl. Im berühmtesten Weingut "Massandra" lagern außergewöhnlich Schätze.

      Samstag, 20.02.10
      14:35 - 15:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Die Halbinsel Krim ist fast so groß wie Sizilien und wird wegen ihres Klimas auch die "Riviera des Ostens" genannt. Nicht nur der in Europa selten gewordene Kaiseradler fühlt sich hier wohl. Im berühmtesten Weingut "Massandra" lagern außergewöhnlich Schätze.

       

      Wegen ihrer exponierten Lage im Schwarzen Meer ist die Halbinsel seit vielen Jahrhunderten begehrt und umkämpft. Die Küstenstadt Sewastopol war lange Hauptstützpunkt der legendären Schwarzmeerflotte und die Krim war Schauplatz grausamer Schlachten. Auf der Krim gibt es viele verlassene Felsenstädte. Einige stammen aus der Zeit der Völkerwanderung und gehen auf die Goten und Karäer zurück, andere wurden erst im 18. Jahrhundert von Krimtataren gegründet. Die Höhlen der Felsenstadt Eski Kermen wurden Ende des 6. Jahrhunderts von Byzanz an einer strategisch günstigen Stelle in den Stein gehauen und entwickelten sich zu einem wichtigen Wirtschaftszentrum. Mehr als 400 Räume gab es in Eski Kermen. Einige dienten als Lager, andere zur Verteidigung der Höhensiedlung. Bis ins dreizehnte Jahrhundert waren die Felsen bewohnt. Damals wie heute bieten die Höhlen Schutz vor eisigen Herbststürmen.
      Die Krim ist eine der wenigen Regionen Europas, in denen der elegante Kaiseradler noch regelmäßig brütet. Der Adler nistet am liebsten in offener Landschaft auf freistehenden Bäumen. Den Horst nutzen die Vögel viele Jahre, er wird immer wieder renoviert und bei Bedarf wird angebaut. Alte Brutplätze können dabei schon mal bis auf anderthalb Meter Durchmesser anwachsen.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.02.10
      14:35 - 15:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020