• 17.02.2010
      01:55 Uhr
      Fahr mal hin Mainz - Streifzug durch eine junge alte Stadt | SWR Fernsehen RP
       

      Mainz ist Landeshauptstadt und Universitätsstadt, Medienstadt und Weinstadt, Bischofsstadt und Fastnachtshochburg - alles gleichzeitig und gleichwertig. Geht das? In Mainz - so scheint es - geht alles.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17.02.10
      01:55 - 02:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Mainz ist Landeshauptstadt und Universitätsstadt, Medienstadt und Weinstadt, Bischofsstadt und Fastnachtshochburg - alles gleichzeitig und gleichwertig. Geht das? In Mainz - so scheint es - geht alles.

       

      In den vergangenen Jahren hat sich das Bild der Innenstadt stark verändert. Allmählich werden die Lücken gefüllt, die der Krieg gerissen hat - mit moderner Architektur, die einer Großstadt würdig ist. Die Mainzer Kunsthalle ist gerade fertig geworden. Und noch mehr Pläne liegen in den Schubladen. Unter neuen Dächern leben alte Traditionen weiter. Genau dort, wo moderne Architektur entsteht, finden Archäologen noch immer Spuren der 2.000-jährigen Geschichte der Stadt, so ein Isis-Heiligtum oder ein römisches Bühnentheater. Die städtische Zitadelle - lange unter Wildwuchs verschwunden - ist wieder Bestandteil des Stadtbildes geworden. Auch der romanische Dom, der seit 1.000 Jahren die Stadtsilhouette dominiert, bekommt ein "Facelifting". In dieser Stadt lebt ein besonderer Menschenschlag, der offen und gastfreundlich den Fremden diese Stadt erklärt. Der scheinbar unverwüstliche Mainzer Charakter ist das Produkt einer langen und wechselvollen Geschichte, auf die man überall in der Stadt trifft.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17.02.10
      01:55 - 02:25 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.04.2020