• 19.02.2010
      15:00 Uhr
      Planet Wissen Diese Männer! - Vom Steinzeitjäger zum Hausmann | SWR Fernsehen RP
       

      Der Ruf nach dem "modernen Mann" ist laut in der Gesellschaft. Doch wie sieht er aus und was erwartet man von ihm? Wann ist der Mann ein Mann? Und warum ticken Männer anders als Frauen?

      Freitag, 19.02.10
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Der Ruf nach dem "modernen Mann" ist laut in der Gesellschaft. Doch wie sieht er aus und was erwartet man von ihm? Wann ist der Mann ein Mann? Und warum ticken Männer anders als Frauen?

       

      "Alles eine Frage der Gene" ist dazu oft zu hören; der Mann als Jäger und Sammler sei ein Produkt der Evolution. Dieses Steinzeitmodell ist ebenso überholt wie die Annahme, dass allein die Umwelt den Menschen - und den Mann - prägt.
      In einer Welt, in der klassische Rollenbilder ständig neuen Trends unterworfen sind, ist es schwer geworden, den Weg zu finden, der zum Mann im Manne führt. Zwischen Orientierungslosigkeit und fragwürdigen Vorbildern geraten manche Jungs in die Krise. Aber auch der erwachsene Mann hat es offensichtlich nicht leicht. Zwei Drittel aller Notfall-Patienten sind Männer, es gibt mehr männliche chronisch Kranke und auch die Zahl der Alkoholabhängigen und - noch tragischer - der Selbstmorde liegt bei Männern deutlich höher als bei Frauen. Warum ist das starke Geschlecht so schwach?
      Zusammen mit dem Neurobiologen und Buchautor Prof. Gerald Hüther geht "Planet Wissen" auf Spurensuche, erklärt den Einfluss der männlichen Hormone und beschreibt, was im Gehirn passiert auf dem Weg vom kleinen Jungen zum Mann. "Planet Wissen" räumt auf mit alten Vorurteilen und verstaubten Klischees über das "starke Geschlecht" und den "kleinen Unterschied".

      Wird geladen...
      Freitag, 19.02.10
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021