• 07.02.2010
      08:30 Uhr
      Tele-Akademie Prof. Dr. Roland Bulirsch: Virtuelle Welten aus dem Rechner - Symbiose von Mathematik und Kunst | SWR Fernsehen RP
       

      Kunst und Mathematik sind keine Gegensätze. Ihre Beziehungen sind uralt, liegen aber gleichwohl für viele im Verborgenen. Schnelle Rechenautomaten können helfen, solche Beziehungen sichtbar zu machen.

      Sonntag, 07.02.10
      08:30 - 09:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Kunst und Mathematik sind keine Gegensätze. Ihre Beziehungen sind uralt, liegen aber gleichwohl für viele im Verborgenen. Schnelle Rechenautomaten können helfen, solche Beziehungen sichtbar zu machen.

       

      Bilder und Filme offenbaren eine Fülle von Verbindungen zwischen Kunst und Mathematik. Der Vortrag von Roland Bulirsch führt diese Beziehungen anschaulich vor Augen. Er war Festvortrag der Jahresversammlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Professor Bulirsch war bis 2002 Direktor des Mathematischen Instituts der Technischen Universität München und Projektleiter im Bayerischen Forschungsverbund für Technisch-Wissenschaftliches Hochleistungsrechnen.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022