• 15.03.2018
      03:55 Uhr
      betrifft: Betrogene Liebe Auf der Spur der Internet-Herzensbrecher | SWR Fernsehen RP
       

      Die Opfer sind Alleinstehende, die sich nach Liebe, Zärtlichkeit und Leidenschaft sehnen. Die Täter geben vor, Traummänner zu sein und machen sich durch romantische Mails im täglichen Leben ihrer Opfer unverzichtbar - ohne ein einziges Treffen. Ist das Opfer in der Liebesfalle gefangen, bringen sie es mit ausgeklügelten Tricks dazu, Geld zu überweisen. Scamming heißt diese Masche, im Internet durch Betrug an Geld zu kommen. "betrifft" deckt auf, mit welchen Methoden die Internetgigolos ihre Opfer in die Falle locken. Die Opfer erzählen von gebrochenen Herzen und materiellen Verlusten. Der Film versucht, die Betrüger aufzuspüren.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15.03.18
      03:55 - 04:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Opfer sind Alleinstehende, die sich nach Liebe, Zärtlichkeit und Leidenschaft sehnen. Die Täter geben vor, Traummänner zu sein und machen sich durch romantische Mails im täglichen Leben ihrer Opfer unverzichtbar - ohne ein einziges Treffen. Ist das Opfer in der Liebesfalle gefangen, bringen sie es mit ausgeklügelten Tricks dazu, Geld zu überweisen. Scamming heißt diese Masche, im Internet durch Betrug an Geld zu kommen. "betrifft" deckt auf, mit welchen Methoden die Internetgigolos ihre Opfer in die Falle locken. Die Opfer erzählen von gebrochenen Herzen und materiellen Verlusten. Der Film versucht, die Betrüger aufzuspüren.

       

      Die Opfer sind Alleinstehende, die sich einsam fühlen. Sie sehnen sich nach Liebe, Zärtlichkeit, Leidenschaft. Die Täter geben vor, Traummänner zu sein. Sie machen sich durch romantische Mails im täglichen Leben ihrer Opfer unverzichtbar - ohne ein einziges Treffen. Ist das Opfer in der Liebesfalle gefangen, bringen sie es mit ausgeklügelten Tricks dazu, Geld zu überweisen.

      Millionen von Singles suchen im Netz nach Liebe. Noch nie war es so leicht, jemanden kennenzulernen. Und nie war es so gefährlich, dabei einem Betrüger auf den Leim zu gehen.

      Scamming heißt diese Masche, im Internet durch Betrug an Geld zu kommen. Die Strafverfolgungsbehörden sind weitgehend machtlos. Die Chancen von Polizei und Staatsanwaltschaft, an die Täter heranzukommen, tendieren gegen null.

      Die Sendung "betrifft" deckt auf, mit welchen Methoden die Internetgigolos ihre Opfer in die Falle locken. Die Opfer erzählen von gebrochenen Herzen und materiellen Verlusten. Der Film versucht, die Betrüger aufzuspüren.

      Die journalistischen Filme zeigen Entwicklungen auf, beziehen Standpunkt, liefern Analysen und erzählen Geschichten einzelner Menschen emotional nah am Zuschauer.

      Ein Film von Petra Wernz

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2018