• 21.02.2018
      00:55 Uhr
      Das jüngste Ger(i)ücht SWR Fernsehen RP
       

      Der geistliche Bruder Christophorus alias Kabarettist Christoph Sonntag steigt von seiner himmlischen Wolke herab, um den Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seiner Fastenpredigt die Leviten zu lesen. In diesem Jahr verschlägt es den Kirchenmann in Anwesenheit der Landesregierung in den Salon "Hair & Mehr" neben dem Stuttgarter Landtag, der in neuem Glanz erstrahlt.

      Moderation: Sonja Schrecklein

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21.02.18
      00:55 - 01:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Der geistliche Bruder Christophorus alias Kabarettist Christoph Sonntag steigt von seiner himmlischen Wolke herab, um den Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seiner Fastenpredigt die Leviten zu lesen. In diesem Jahr verschlägt es den Kirchenmann in Anwesenheit der Landesregierung in den Salon "Hair & Mehr" neben dem Stuttgarter Landtag, der in neuem Glanz erstrahlt.

      Moderation: Sonja Schrecklein

       

      Stab und Besetzung

      Regie Matthias Weik
      Moderation Sonja Schrecklein
      Autor Beatrix Jerg-Oslebo

      Der geistliche Bruder Christophorus alias Kabarettist Christoph Sonntag steigt von seiner himmlischen Wolke herab, um den Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in seiner Fastenpredigt die Leviten zu lesen. In diesem Jahr verschlägt es den Kirchenmann in Anwesenheit der Landesregierung in den Salon "Hair & Mehr" neben dem Stuttgarter Landtag, der in neuem Glanz erstrahlt.

      Doch die Politikerinnen und Politiker sind die alten geblieben. Die Landesregierung sieht Optimierungsbedarf. Der Beautybeauftragte von Kretschmann und Co. soll es richten und aus grauen Mäusen schillernd schöne Köpfe machen. Diese Aufgabe scheint ihm bald über den frisch frisierten Kopf zu wachsen. Bruder Christophorus legt den Finger in weitere Wunden.

      Seine Gäste sind Ursula Cantieni, Petra Binder und Doris Reichenauer von "Dui do on de sell", Thomas Schreckenberger und Samuel Sonntag. Außerdem das "Wanke Ensemble" mit seinem Figurentheater und den Stimmen von SWR3-Comedian Andreas Müller. Den musikalischen Rahmen gestaltet die Band "ErpfenBrass".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.11.2019