• 09.05.2021
      18:45 Uhr
      Landesart SWR Fernsehen RP
       

      Themen:

      • Lichtblick - Kunstaustellung im Impfzentrum Bad Kreuznach
      • Kunstauslieferung Worms
      • Portrait Leander Greitemann
      • Atelierbesuch Schneeberghof Höhr-Grenzhausen
      • Safari in die Eiszeit

      Sonntag, 09.05.21
      18:45 - 19:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Lichtblick - Kunstaustellung im Impfzentrum Bad Kreuznach
      • Kunstauslieferung Worms
      • Portrait Leander Greitemann
      • Atelierbesuch Schneeberghof Höhr-Grenzhausen
      • Safari in die Eiszeit

       
      • Lichtblick - Kunstaustellung im Impfzentrum Bad Kreuznach

      Die Kunst hat in diesen Tagen ein neues Forum entdeckt: Die Impfzentren. Neben Landau und Trier gibt es jetzt die Möglichkeit, die Wartezeit mit Kunst zu verbringen, auch im Impfzentrum Bad Kreuznach in Bad Sobernheim. Mehr als zehn regionale Künstler und Künstlerinnen stellen dort ihre rund 100 Werke aus. Ein "Lichtblick" in Zeiten des Lockdowns ist die Ausstellung für Künstler und Künstlerinnen, die seit einem Jahr mit geschlossenen Galerien, Museen, Kunsträumen und Restaurants leben müssen. Gut 60.000 Menschen, so schätzt das Impfzentrum, werden ihre Werke nun sehen können. "Lichtblicke" also für jeden Besucher und jede Besucherin, die als Impflinge circa eine Stunde im Zentrum verbringen. "Landesart" war bei der Ankunft der neuesten Exponate dabei und fragt nach der heilenden Wirkung der Kunst.

      • Kunstauslieferung Worms

      Zum Glück gibt es im Dauer-Lockdown immer noch tolle "Kunst-trotzt-Corona-Aktionen": Zum Beispiel "Kunst-Asyl" in Worms. Im dortigen Kunstverein wäre jetzt eigentlich die Ausstellung des Bildhauers und Performancekünstlers Thomas Putze eröffnet worden - das geht natürlich nicht. Putze hat spontan umdisponiert und liefert nun an zwei Tagen stattdessen seine eigens dafür produzierten Kleinskulpturen, die "Schrittmacher", frei Haus. Per Fahrrad und begleitet von einer kleinen Performance.

      • Portrait Leander Greitemann

      Vor einem Jahr hat Lebensphilosoph Leander Greitemann sein erstes Buch geschrieben: "Unfog your mind" - frei übersetzt: Vertreibe den Nebel aus deinen Gedanken. Der Text hat sich als echter Corona-Bucherfolg erwiesen - Greitemann plädiert für einen Perspektivwechsel in der Pandemie und hat damit einen Nerv getroffen ...

      • Atelierbesuch Schneeberghof Höhr-Grenzhausen

      Höhr-Grenzhausen im Norden von Rheinland-Pfalz ist seit Urzeiten für seine Keramik bekannt - seit einigen Jahren aber auch für junge experimentelle Künstler*innen aus der ganzen Welt. Ausgebildet am Institut für künstlerische Keramik und Glas. "Landesart" besucht so eine junge, internationale Ateliergemeinschaft, die sich in einer alten Fabrik angesiedelt hat mit Absolventen des Instituts. Sie zeigen, was man mit den traditionellen Materialien Glas und Keramik so alles machen kann.

      • Safari in die Eiszeit

      Unter dem Titel "Eiszeit-Safari" geht es im Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museum darum, eine Reise in die Zeit vor 30.000 Jahren zu erleben. Und sich dabei auch mit dem Thema Klimawandel damals und heute auseinanderzusetzen. Highlight unter den mehr als 100 Exponaten, die derzeit im Museum aufgebaut werden, ist die originalgetreue Nachbildung eines Mammuts. Natürlich ist das derzeit nur als Foto- und Video-Safari möglich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021