• 23.04.2021
      10:15 Uhr
      Die Bayreuther Straße (6/6) Hoffnung, Hunger und Hartz IV - Dem Familienglück einen Schritt näher | SWR Fernsehen RP
       

      Die Bayreuther Straße in Ludwigshafen gehört zum städtischen Einweisungsgebiet. Wer von Obdachlosigkeit bedroht ist, zieht hier ein. Manche bleiben nur ein paar Monate, andere ein Leben lang.
      Doch auch hier gibt es Hoffnung - auch hier leben glückliche Menschen. Viele Bewohner*innen der Bayreuther Straße sagen: "Wir leben gerne hier". Diese Kontraste machen die Bayreuther Straße zu einem einzigartigen Wohngebiet.

      Freitag, 23.04.21
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Bayreuther Straße in Ludwigshafen gehört zum städtischen Einweisungsgebiet. Wer von Obdachlosigkeit bedroht ist, zieht hier ein. Manche bleiben nur ein paar Monate, andere ein Leben lang.
      Doch auch hier gibt es Hoffnung - auch hier leben glückliche Menschen. Viele Bewohner*innen der Bayreuther Straße sagen: "Wir leben gerne hier". Diese Kontraste machen die Bayreuther Straße zu einem einzigartigen Wohngebiet.

       

      Die Bayreuther Straße in Ludwigshafen gehört zum städtischen Einweisungsgebiet. Wer von Obdachlosigkeit bedroht ist, zieht hier ein. Manche bleiben nur ein paar Monate, andere ein Leben lang.

      Doch auch hier gibt es Hoffnung - auch hier leben glückliche Menschen. Viele Bewohner*innen der Bayreuther Straße sagen: "Wir leben gerne hier". Diese Kontraste machen die Bayreuther Straße zu einem einzigartigen Wohngebiet.

      Markus (47) hatte nach seinem Schlaganfall auf einen Reha-Platz gehofft. Auch, damit Tochter Nadine (22) endlich eine Ausbildung beginnen kann. Jetzt wurde sein Antrag abgelehnt - eine Besserung seines Zustands sei durch die Reha nicht zu erwarten. Doch Markus will unbedingt ins Berufsleben zurück und setzt auf Eigeninitiative.

      Patricia (52) und ihr Freund Patrick (44) wollen jetzt endlich zusammenleben. Doch das ist gar nicht so einfach. Die Anmeldung von Patrick in der Bayreuther Straße läuft nicht wie geplant und bei der Renovierung der Küche stoßen die beiden auf ein altes Problem: Kakerlaken. Doch Freundinnen und Freunde sowie Nachbarinnen und Nachbarn helfen ihnen. Und: Die beiden haben noch einen besonderen Plan für dieses Jahr.

      Bei Walburga (65) und Karl-Peter (68) ist die Stimmung getrübt. Walburgas geliebter Roller ist kaputt. Die Reparaturkosten sind noch unbekannt. Doch egal, wie hoch sie ausfallen werden: Sie reißen ein Loch in die sowieso schon knappe Kasse des Ehepaars.

      Nicole (34) und Danny (41) kämpfen seit mehr als einem Jahr darum, ihre drei Kinder wieder nach Hause holen zu können. Sie wurden ihnen vom Jugendamt weggenommen - leben seitdem im Heim. Jetzt gibt es große Neuigkeiten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 23.04.21
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021