• 11.04.2021
      07:30 Uhr
      Tele-Akademie Prof. Dr. Johannes F. Lehmann: Wut als Alarmsystem - Historische und politische Aspekte des Zorns | SWR Fernsehen RP
       

      Was man unter Zorn versteht, hat sich - genau wie die Bedeutung verwandter Emotionen wie Wut, Ärger, Empörung, Hass etc. - im Laufe der Geschichte verändert. Dabei erfährt der Begriff Zorn um 1800 eine grundlegende Verschiebung seiner Bedeutung hin zu einem modernen Begriff der Wut. Er meint nun eher das Selbstgefühl energetischer Blockaden und nicht mehr die Ehransprüche der Mächtigen.

      Sonntag, 11.04.21
      07:30 - 08:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo DGS TV

      Was man unter Zorn versteht, hat sich - genau wie die Bedeutung verwandter Emotionen wie Wut, Ärger, Empörung, Hass etc. - im Laufe der Geschichte verändert. Dabei erfährt der Begriff Zorn um 1800 eine grundlegende Verschiebung seiner Bedeutung hin zu einem modernen Begriff der Wut. Er meint nun eher das Selbstgefühl energetischer Blockaden und nicht mehr die Ehransprüche der Mächtigen.

       

      Was man unter Zorn versteht, hat sich - genau wie die Bedeutung verwandter Emotionen wie Wut, Ärger, Empörung, Hass etc. - im Laufe der Geschichte verändert. Dabei erfährt der Begriff Zorn um 1800 eine grundlegende Verschiebung seiner Bedeutung hin zu einem modernen Begriff der Wut. Er meint nun eher das Selbstgefühl energetischer Blockaden und nicht mehr die Ehransprüche der Mächtigen. Vor diesem Hintergrund entwickelt Johannes F. Lehmann in seinem Vortrag eine Theorie der Wut als einer politischen Emotion, einer Art Alarmsystem im Spannungsfeld von Handeln und Zuschauen. Aktuell wird der im Kollektiv gesteigerte Affekt des "Wutbürgers" als Krisensymptom der repräsentativen Demokratie wahrgenommen.

      Professor Dr. Johannes F. Lehmann lehrt Neuere deutsche Literatur- und Kulturwissenschaften an der Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Gegenwartsliteratur und die Literatur- und Theatergeschichte seit dem 18. Jahrhundert.

      Die Tele-Akademie ist ein Angebot für alle interessierten Menschen, sich mit den aktuellen Fragen unserer Zeit auseinanderzusetzen. Sie vermittelt Denkanstöße und Wissen mit Tiefgang, anspruchsvoll aber verständlich. Namhafte Redner aus allen Gebieten der Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur nehmen jede Woche Stellung zu Themen, die über den Tag hinaus von Bedeutung sind.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021