• 22.02.2021
      14:45 Uhr
      Eisenbahn-Romantik Eisenbahn-Romantik als Magazin | SWR Fernsehen RP
       
      • Maxima
      • Grenzenlose S-Bahn
      • Wie geht es weiter mit der Wupperschiene?
      • Dampflok vor dem TÜV
      • Rastender Roland
      • Echtdampf-Hallentreffen 2008

      Montag, 22.02.21
      14:45 - 15:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      • Maxima
      • Grenzenlose S-Bahn
      • Wie geht es weiter mit der Wupperschiene?
      • Dampflok vor dem TÜV
      • Rastender Roland
      • Echtdampf-Hallentreffen 2008

       

      Maxima
      Maxima heißt die stärkste einmotorige sechsachsige dieselhydraulische Lokomotive der Welt. Sie stammt von der Firma Voith. Bis die 5.000 PS Maschine freilich für den Alltagseinsatz reif ist, muss sie zahlreiche Tests und Prüfungen absolvieren. Man hofft, dass das Zulassungsverfahren in den nächsten Monaten abgeschlossen ist. Ein Film von Martin Miecznik.

      Grenzenlose S-Bahn
      Grenzüberschreitender S-Bahn Verkehr zwischen Berchtesgaden und Salzburg. Ein Film von Fred Winkler.

      Wie geht es weiter mit der Wupperschiene?
      Aussicht auf Abschluss des Projekts "Wupperschiene" mit touristischer Nutzung der alten Eisenbahnstrecke zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Radevormwald. Ein Film von Lutz Polanz.

      Dampflok vor dem TÜV
      Die Schweriner Eisenbahnfreunde können die Aufarbeitung ihrer historischen Tenderlok 91 nicht bezahlen. Der Hamburger Unternehmer Christian Schöppe hat das Geld vorgestreckt und versucht im Vorfeld der Bundesgartenschau 2009 in Schwerin dies mittels Sponsoren zu refinanzieren.
      Ein Film von Holger Trzeczak.

      Rastender Roland
      Der Rasende Roland, Schmalspurveteran der Insel Rügen, steht still. Wegen juristischer Streitigkeiten hat die Traditionsbahn ihren Betrieb vorübergehend eingestellt. Im vergangenen Jahr hatten Land und Landkreis den Verkehrsvertrag neu ausgeschrieben. Der Zuschlag ging an ein sächsisches Bahnunternehmen, dagegen legte jedoch ein Mitbewerber Widerspruch ein, den das Land nun prüft. Derweil schauen Roland und viele andere in die Röhre. Ein Film von Bernhard Nikolas.

      Echtdampf-Hallentreffen 2008
      Es war 1997, als man bei der Messe Sinsheim die Idee hatte, das sogenannte "Winterloch" mit einer neuartigen Veranstaltung zu füllen. Man öffnete die Hallen für eine Dampfveranstaltung, die es in ihrer Art bisher nur im Freien gegeben hatte. Dampfloks, Dampftraktoren, Dampfschiffe in kleinen und großen Maßstäben tummeln sich seither drei Tage lang jeweils Mitte Januar in der Kreisstadt zwischen Heilbronn und Heidelberg. Mehr als 20.000 Besucher kamen zur 12. Auflage des "Hallenechtdampftreffens". Ein Film von Götz Göbel.

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2021